Thema: Deutsche Firmen denken laut über „Unclouding“ nach

erstellt am: 06.06.2019 08:46

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Schlechte Erfahrungen bewegen wieder zur On-Premises-Speicherung personenbezogener Daten
Deutsche Firmen denken laut über „Unclouding“ nach


Unternehmen, die bereits personenbezogene Daten in der Cloud gespeichert haben, wollen diese aus Sicherheitsgründen wieder vor Ort platzieren. Diesen Schritt des „Unclouding“ erwägt fast die Hälfte der Unternehmen weltweit, die private oder öffentliche Cloud-Dienste zur Speicherung ihrer Daten nutzen.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


RE: Deutsche Firmen denken laut über „Unclouding“ nach
06.06.2019 12:27

`` Unclouding `` ist doch ein permanenter Wunsch und Traum in der DC Branche, kein deutsches Unternehmen das ich kenne, ( und ich kenn die meisten ), würde ihre sensiblen Daten freiwillig in die Wolke schicken, aber wo Kaufleute entscheiden.......

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken