Thema: BSI-Kriterien für Redundanz-Datacenter - Ist das Bundesamt übers Ziel hinausgeschossen?

erstellt am: 18.02.2019 10:42

Antworten: 2

Diskussion zum Artikel


Nachgefragt: Die Empfehlungen für Georedundanz
BSI-Kriterien für Redundanz-Datacenter - Ist das Bundesamt übers Ziel hinausgeschossen?


Unter Co-Location-Anbietern und Rechenzentrumsbetreibern generell sorgt die BSI-Empfehlung für Datacenter, die eine Tier 3-, Tier-4-Zertifizierung beziehungsweise einen entsprechend sicheren Betrieb anstreben, eine 200-Kilometer-Distanz einzuhalten, um Georedundanz herzustellen, für Aufregung. Immerhin bedeutet das zum vorher empfohlenen Sicherheitsabstand eine Erhöhung um das 40fache. DataCenter-Insider hat beim BSI nachgefragt.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: BSI-Kriterien für Redundanz-Datacenter - Ist das Bundesamt übers Ziel hinausgeschossen?
18.02.2019 10:42

Schon bis Ende 2022 trennen wir uns von über 22 Gigawatt Kraftwerksleistung (Kernkraft, Steinkohle und Braunkohle). Eine starke Verknappung ist zu erwarten. Deshalb sollten wir auf unterschiedliche Regelzonen für die Stromversorgung achten: Als Regelzone bezeichnet man einen geographisch festgelegten Verbund von Hoch- bzw. Höchstspannungsnetzen, deren Stabilität vom für sie zuständigen Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) organisiert wird.

Antworten

PStavirz





dabei seit: 06.04.2012

Beiträge: 32

RE: BSI-Kriterien für Redundanz-Datacenter - Ist das Bundesamt übers Ziel hinausgeschossen?
10.04.2019 16:45

Das zuständige Normungskomitee für Rechenzentren hat eine Verlautbarung zu den BSI Anforderungen veröffentlicht.
LINK:
https://www.datacenter-insider.de/bsi-kriterien-fuer-redundanz-datacenter-ist-das-bundesamt-uebers-ziel-hinausgeschossen-a-799721/
Grundsätzlich lassen sich auch hochverfügbare Anforderungen für Banken mit geringer Latenzzeit über eine größere Distanz realisieren. Hier sind IT Architekten und Experten gefragt. Lösungen existieren bereits.
* zuletzt geändert von: PStavirz am 10.04.2019 um 16:50 Uhr *

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken