Thema: Warmluftgänge schaffen mehr Flexibilität im Rechenzentrum

erstellt am: 24.05.2013 08:48

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Aus Heiß mach Kalt – oder besser umgekehrt?!
Warmluftgänge schaffen mehr Flexibilität im Rechenzentrum


Beim Aufbau von Rechenzentren oder Serverräumen scheiden sich oftmals die Geister: Welches Prinzip ist besser: Kaltgang oder Warmgang? Neben den Raumgegebenheiten sind die Anforderungen an die Kühlung und der geplante Ausbau Entscheidungskriterien für die eine oder andere Lösung.

zum Artikel

Antworten

Werner Kietzmann





dabei seit: 23.11.2012

Beiträge: 3

Kommentar zu: Warmluftgänge schaffen mehr Flexibilität im Rechenzentrum
24.05.2013 08:48

Guten Morgen,
sie vergleichen zwei unterschiedliche Systeme und Leistungsanwendungen. Korrekt wäre Kalt- und Warmgangeinhausung ohne Doppelboden und mit Rackbasierenden Klimageräten und mit gleichen Leistungsanforderungen zu vergleichen.
Können sie daszu entsprechende Aussagen treffen?
Ein schönes Wochenende, Werner Kietzmann
* zuletzt geändert von: Werner Kietzmann am 24.05.2013 um 08:53 Uhr *

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken