Thema: Kommt der Preisschock in der Public Cloud?

erstellt am: 17.01.2019 12:45

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Disaster-Recovery
Kommt der Preisschock in der Public Cloud?


Immer mehr Unternehmen setzen auf die Public Cloud, um ihre Daten für den Fall eines Disaster Recovery zu horten. Das wird sich bald bitter rächen, meinen die Experten von Arcserve, LLC, einem Anbieter von Datenschutzlösungen.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Kommt der Preisschock in der Public Cloud?
17.01.2019 12:45

Ich arbeite bei DRACOON - als Anbieter einer Datenaustauschplattform für Unternehmen sind wir auch schon sehr gespannt, was die Zukunft bringen wird. Vor allem auch in Hinblick auf die Hybrid Cloud.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken