Thema: Hexal beschafft seiner IT ein neues Zuhause

erstellt am: 09.07.2012 08:44

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Preiswürdige Modernisierung eines Enterprise-Rechenzentrums
Hexal beschafft seiner IT ein neues Zuhause


Seit November 2011 ist das neue Rechenzentrum von Hexal in Betrieb – nach umfangreichen Umbauten auf dem Betriebsgelände in Holzkirchen. Dabei stieg die Verfügbarkeit auf Tier III (Uptime Institute) und der PUE-Wert liegt nun dauerhaft zwischen 1,3 und 1,5. DataCenter-Insider war vor Ort.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Hexal beschafft seiner IT ein neues Zuhause
09.07.2012 08:44

Mich würde interessieren, wie sich die Schwungradtechnologie in der Praxis bewährt. Werden die Erwartungen erfüllt?

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken