Thema: So modernisieren die Deutschen ihre Rechenzentren

erstellt am: 08.07.2019 12:11

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


IDC Studie zeigt:
So modernisieren die Deutschen ihre Rechenzentren


Moderne Technologie hat immer etwas Verlockendes – sie scheint das Potential zu haben, die Unternehmens-IT und das Rechenzentrum (RZ) auf eine neue Stufe zu heben. IDC aber warnt: „Wer allerdings seine Strategie auf Buzzwords aufbaut, wird kaum das Maximum für sein Unternehmen herausholen.“

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: So modernisieren die Deutschen ihre Rechenzentren
08.07.2019 12:11

Rund jedes zweite Unternehmen stellt laut der Studie von Equinix und IDC seine IT-Architektur auf den Prüfstand. Die Ziele, die dabei am häufigsten genannt werden, sind: Produktivität steigern, IT konsolidieren, Sicherheit und Compliance verbessern sowie Kosten senken. Automatisierte Prozesse bergen dafür großes Potenzial, denn sie sparen Zeit und Budget während sie die Administration vereinfachen, manuelle Fehler vermeiden und dadurch die Sicherheit erhöhen.
Auf diese Vorteile zu verzichten, wäre fahrlässig. Denn wenn Unternehmen künftig wettbewerbsfähig bleiben wollen, müssen sie ihr Data Center jetzt modernisieren. Das anzugehen, erfordert Know-how auf allen Architektur-Ebenen und braucht in der Regel einen Partner, der alle Infrastrukturthemen aus dem Stegreif beherrscht. Gleichzeitig sollte er Antworten auf IT-Trends wie DevOps, Software Defined Infrastructure, Edge Computing und IoT haben. Und wer Automatisierungsprojekte doch lieber selbst umsetzen möchte, aber keine Zeit dazu hat, sollte über den Ausbau von Managed Services nachdenken. Sie können für die IT-Abteilung den nötigen Freiraum schaffen, um sich mit Data-Center-Innovationen auseinanderzusetzen.
Carsten Grunert, BU Manager, Axians IT Solutions

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken