Thema: SQL Server von Microsoft läuft künftig auf Linux

erstellt am: 05.03.2018 01:18

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Microsoft-Datatabase goes Linux
SQL Server von Microsoft läuft künftig auf Linux


Das Datenbank-Management-System „SQL Server“ von Microsoft wird künftig auch für Linux-Plattformen verfügbar sein. Das hat Scott Guthrie, Executive Vice President, Cloud and Enterprise Group des Herstellers, in seinem aktuellen Blog-Artikel angekündigt.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: SQL Server von Microsoft läuft künftig auf Linux
05.03.2018 01:18

You may be interested by RSQL, a very simplified clone of MS SQL Server that can execute basic TSQL scripts.
It only implements the most basic commands of MS SQL Server.
It is still early beta. Many features must be added yet, but for very simple C# applications, it may be good enough.
It can manage millions of records without problem.
It runs on Linux and it is free (GPL license).

Website: https://rsql.ch/

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken