Thema: Windcloud 4.0 führt den Rechenzentrumsbetrieb in eine klimaneutrale Zukunft

erstellt am: 07.12.2018 13:58

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Frischer Wind für emissionsfreie Rechenzentren
Windcloud 4.0 führt den Rechenzentrumsbetrieb in eine klimaneutrale Zukunft


Nachhaltig, kostengünstig, hochverfügbar und hochsicher soll das Rechenzentrum sein: Karl Rabe, Thomas Reimers und Wilfried Ritter haben in Nordfriesland heuer Windcloud 4.0 gegründet. Derzeit baut das Unternehmen mit Unterstützung von drei Investoren der Wind- und Energietechnik-Industrie sowie weiteren Partnern aus Industrie und Politik ein digital-industrielles Ökosystem entlang der Nordseeküste Deutschlands auf.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Windcloud 4.0 führt den Rechenzentrumsbetrieb in eine klimaneutrale Zukunft
07.12.2018 13:58

Ich bin absoluter Laie. Aber das hört sich richtig super an. Weiter so.
LG
Dorothee Peil

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken