Suchen

FI-TS und die Vorteile branchenspezifischer Cloud-Angebote

Finanzbranche profitiert von flexiblen und sicheren Cloud-Lösungen

Seite: 2/2

Firma zum Thema

So hat das Unternehmen bereits im Jahr 2010 gemeinsam mit Kunden Test- und Entwicklungsumgebungen in die FI-TS Finance Cloud verlagert und so die Möglichkeiten der innovativen Technologien evaluiert. Darauf aufbauend wurden zusammen mit einigen Bestandskunden unternehmenskritische Systeme wie Online-Banking-Anwendungen oder SAP-Umgebungen in die FI-TS Finance Cloud verlagert und noch heute erfolgreich betrieben. In der aktuellen dritten Phase wird die Cloud-Lösung für Softwareanbieter geöffnet und steht dort Softwarepartnern für branchenspezifische Software-as-a-Service(SaaS)-Lösungen zur Verfügung, die auch die aufsichtsrechtlichen Anforderungen der Finanz- und Versicherungsbranche berücksichtigen müssen. Damit erreicht die Cloud die Fachbereiche in Banken und Versicherungen.

Wesentliches Element der FI-TS Finance Cloud ist eine eigenentwickelte Steuerungslogik, die die fünf Funktionseinheiten Server, Speicher, Sicherheit, Netzwerk und Datensicherung verknüpft und automatisiert. Diese eigene Steuerungstechnologie verschafft dem IT-Provider eine deutlich größere Transparenz und Kontrolle über die Prozesse auf den Servern sowie eine hohe Flexibilität bei der Wahl der Technologie-Partner.

Abgestimmtes Betreibermodell

Gerade für die Finanzbranche ist es essentiell, Daten ausschließlich in Deutschland zu speichern und zu verarbeiten. Aber auch international agierende Banken, die in Deutschland aktiv sind, nutzen Rechenzentren in Deutschland, obwohl unternehmenseigene Server in London oder Dublin zur Verfügung stehen. Ein weiterer Aspekt, der für die Cloud spricht: sie hilft den CIOs dabei, unerwünschte Schatten-IT-Lösungen wie private Mail-Konten oder Speicherdienste abzuschaffen. Denn auch im Bankensektor weichen Berater in der Kundenbetreuung gerne auf unsichere, aber simple private Kommunikationswege aus. Mit durchdachten Cloud-Lösungen lässt sich das Umgehen und die Akzeptanz für Firmenanwendungen steigern.

Dirk Emminger, Sales Manager FI-TS.
Dirk Emminger, Sales Manager FI-TS.
(Bild: FI-TS)
* Der Autor Dirk Emminger ist Sales Manager bei der Finanz Informatik Technologie Service (FI-TS).

(ID:42615415)