Einfachere Datenabfrage in React-Apps

Facebook gibt Relay frei

| Autor / Redakteur: Thomas Drilling / Ulrike Ostler

Der Beginn des Online-Tutorials " Getting Started" zu React
Der Beginn des Online-Tutorials " Getting Started" zu React (Bild: Facebook)

Facebook gibt sein im Januar angekündigtes quelloffenes Javascript-Framework zum Bauen datengetriebener React-Applikationen „Relay“ frei. Relay erlaubt es Entwicklern, Daten-Abfrage-Spezifikationen auf einer UI-basierten Component-Ebene in funktionaler und deklarativer Weise festzulegen.

Zum Bauen einer modernen Web-Anwendung gehört weit mehr, als das Programmieren einer Benutzerschnittstelle. Ein Problem ist dabei laut Facebook seit eh und je das Abfragen von Daten, gerade bei Dienste-orientierten, Web-basierten Software-Architekturen, zumal Anwendungen zunehmend komplizierter werden.

Facebook hatte daher auf der React.js Conf im Februar mit „GraphQL“ und Relay zwei neue Projekte vorgestellt, welche Entwicklern Web-basierter React-Anwendungen die Datenabfrage vereinfachen sollen, sogar bei extrem komplexen Entwicklungen mit Dutzenden von Mitwirkenden, wie Facebook selbst.

Was ist Relay ?

Relay ist ein neues Framework, das eine einfache und komfortable Datenabfrage-Funktionalität für React Applications implementiert. Dabei spezifiziert jede React-Komponente ihre eigenen Daten-Abhängigkeiten mit Hilfe der neuen Abfragesprache GraphQL deklarativ, wobei die Daten der jeweiligen Komponente als Eigenschaft in verfügbar gemacht werden.

Entwickler können so React-Komponenten auf „natürliche“ Weise erstellen. Relay überwacht und steuert dabei das Erstellen von Datenabfragen in Form effizienter Batches, indem es jede React-Kompomente mit exakt den Daten versorgt, welche diese angefordert hat. Ferner sorgt Relay für das Updaten der React-Komponente, wenn sich Daten ändern und pflegt einen Client-seitigen Cache für sämtliche Daten.

Facebook selbst nutzt React.js seit einigen Monaten. Eine Technical Preview von Relay ist ab sofort via Github verfügbar. Die GraphQL Relay-Spezifikationen stehen auf der Projektseite bereit.

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43575478 / Anwendungen)