Suchen

Unternehmen nutzen 10GbE für konvergentes SAN/LAN Extreme Networks benennt Netzwerktrends 2012

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Die Netzwerktrends 2012 ergeben sich aus Server-Virtualisierung, Mobile und Cloud Computing sagt Extreme Networks. Die Prognose: LAN und SAN konvergieren, die Aggregationsebene fällt weg, 40GbE kommt.

Firma zum Thema

Extreme Networks warnt vor Sicherheitsgefahren durch VDI.
Extreme Networks warnt vor Sicherheitsgefahren durch VDI.

Für Extreme Networks sind Server-Virtualisierung, Cloud-Computing und mobile Endgeräte keine neuen Entwicklungen mehr, deren Auswirkungen jedoch schon. Folgerichtig konzentriert sich das Unternehmen in seiner Prognose für das kommende Jahr auf die Netzwerktrends 2012.

Zu diesen zählen die Konvergenz von LAN und SAN, also das mittelfristige Zusammenwachsen von Daten- und Speichernetzen. Basis hierfür sei ein inzwischen ausreichend schnelles Ethernet, das zunächst mit 10 Gbit/s betrieben werde. Unternehmen werden laut Prognose 2012 auf 10-GbE-Ethernet-Converged-Network-Adapter setzen. Zu den genutzten Protokollen zählt iSCSI; Data Center Bridging (DCB) werde zudem für eine Berechenbarkeit des Datenflusses im konvergenten Netz sorgen.

Die fortschreitende Desktop-Virtualisierung erfordere von Anwendern zudem ein Umdenken in Sachen Sicherheit. Mit dem Einsatz einer Virtual DesktopInfrastructure (VDI) könnten Unternehmen weitestgehend auf die Aggregationsebene verzichten und Endgeräte per Edge-Switch direkt mit dem Core verbinden. Durch die vereinfachte Netzwerkstruktur hätten Anwender aber von überall Zugriff auf zentrale Ressourcen im Rechenzentrum, warnt Extreme Networks. Deshalb werden Zugriffsrichtlinien und Identity Management im Netzwerk ein Trend.

Im Core werde 2012 zunehmend 40-Gigabit-Ethernet Einzug halten, beispielsweise um die Geschwindigkeiten konvergierter LAN-SAN-Strecken oder performanter Edge-Switches zu bedienen. Als Schlüsselfaktoren beim Aufrüsten von Core-Switches auf 40-Gigabit-Ethernet nennt Extreme Networks hohe Energieeffizienz und Portdichte.

(ID:30741430)