Suchen

Pro und Contra unterschiedliche Betriebsmodelle

ERP-Software kaufen, mieten oder in der Cloud nutzen?

Seite: 2/2

Firma zum Thema

Cloud-basiertes ERP besticht vor allem durch Kostenersparnis und reduzierte Kapitalbindung. Diese Vorteile kommen besonders gut bei Unternehmen zum Tragen, die neu am Markt sind – etwa Ausgründungen oder Start-ups. Beim Schritt in die Wolke müssen sie nicht in teure neue Infrastruktur investieren. Es sind keine neuen Server, zusätzliche Räume oder IT-Komponenten notwendig. Stattdessen zahlen Anwender nur für tatsächlich benötigte Ressourcen und Kapazitäten.

Neben dem wirtschaftlichen Nutzen spricht noch ein weiterer Punkt für ERP aus der Cloud: Es macht die wachsende Komplexität der IT-Infrastruktur beherrschbar. Auch was den Sicherheitsaspekt angeht, ist Cloud Computing das wesentlich attraktivere Modell, da mehrfach redundante Rechenzentren selbst kleinen und mittelständischen Unternehmen eine hohe Kontinuität garantieren.

Damit die Vorteile von Cloud-basiertem ERP vollständig ausgeschöpft werden können, müssen noch diverse Bedenken wie möglicher Kontrollverlust oder die Abhängigkeit von Cloud-Providern aus dem Weg geräumt werden. Gerade weil in ERP-Daten enorm viel Betriebs-Know-how liegt, stellen sich viele Unternehmen die Frage, was mit ihren Daten in der Wolke passiert und wer Zugriff darauf hat. Hier sind vor allem die lokalen Cloud-Provider gefordert, Aufklärungsarbeit zu leisten.

Überlegt entscheiden

Ob nun Kauf, Miete oder Cloud das richtige Beschaffungsmodell ist, lässt sich pauschal nicht sagen. Zum einen ist es eine bilanzielle Frage. Zum anderen spielt die Abhängigkeit von der Verfügbarkeit von ERP-Daten eine entscheidende Rolle, was von Branche zu Branche differiert.

Auch wenn die Nachfrage nach cloud-basiertem ERP momentan noch sehr verhalten ist, sehe ich es als Modell der Zukunft. Statt den Begriff wie bisher inflationär zu verwenden, gilt es daher, Unternehmen von den Vorteilen zu überzeugen.

Godelef Kühl, Vorstandsvorsitzender Godesys AG.
Godelef Kühl, Vorstandsvorsitzender Godesys AG.
* Der Autor Godelef Kühl ist Gründer und Vorstandsvorsitzender der Godesys AG.

(ID:32443230)