Große Umfrage in der Datacenter-Entwicklung

Ergebnisse aus Interviews und Kundenumfragen zu Datencentern

Bereitgestellt von: Juniper Networks GmbH

Ergebnisse aus Interviews und Kundenumfragen zu Datencentern

Die digitale Transformation erweitert den Horizont von Unternehmens-Datencentern auf private, gehostete private und öffentliche Cloud-Umgebungen. Daher ist Hauptpriorität die Sicherung und Automatisierung ihrer Datencenter-Umgebungen.

235 IT-Führungskräfte und weitere 35 Führungskräfte großer, mittlerer und kleiner Unternehmen wurden in dieser umfassenden Studie befgragt, um die Kaufentscheidungen von IT-Führungskräften für verschiedene Netzwerkkomponenten (d. h. Switches, SDN und Infrastrukturüberwachungslösungen) innerhalb des Datencenters nachzuvollziehen. Welche Kaufkriterien gab es? Was für Infrastruktur-Monitoring-Tools werden eingesetzt?
Erhalten Sie in diesem Bericht die darauß gewonnenen Erkenntnisse, um Ihren IT-Führungskräften im Unternehmen zu helfen, die Trends und Auswirkungen von MultiCloud-Umgebungen zu verstehen.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 15.03.18 | Juniper Networks GmbH

Anbieter des Whitepapers

Juniper Networks GmbH

Oskar-Schlemmer-Str. 15
80807 München
Deutschland