Das Cloud-Angebot von VMware kommt per Direct Connect auch aus Frankfurt

Equinix bietet in EU-Rechenzentren Zugang zu vCloud Air

| Redakteur: Ulrike Ostler

In einer von Equinix bezahlten Erhebung fragen die Analysten von Dimensional Research auch nach der Rolle von Co-Locator im Cloud beziehungsweise Hybrid Cloud Business. 68 Prozent der Befragten sehen Co-Location als wertvolle Ressource, um die eigene IT zu erweitern. Nun gibt es VMware vCloud Air au den Datacenter von Equinix.
In einer von Equinix bezahlten Erhebung fragen die Analysten von Dimensional Research auch nach der Rolle von Co-Locator im Cloud beziehungsweise Hybrid Cloud Business. 68 Prozent der Befragten sehen Co-Location als wertvolle Ressource, um die eigene IT zu erweitern. Nun gibt es VMware vCloud Air au den Datacenter von Equinix. (Bild: Equinix)

Equinix Inc. ist ein globaler Anbieter von Interconnection- und Rechenzentrumsdienstleistungen. „vCloud Air“, das Cloud-Angebot von VMware, ist jetzt über die „Platform Equinix“ verfügbar. Das sind unter anderem dedizierte, private Verbindungen.

Der Service kann über „Direct Connect“ in den von Equinix über International Business Exchange (IBX) Rechenzentren bedienten Ballungsräumen London und Frankfurt direkt sowie an den anderen internationalen Equinix-Standorten in 33 globalen Märkten über Carrier remote abgerufen werden. Diese dedizierten, privaten Verbindungen für Unternehmenskunden, die VMware-basierte Hybrid Clouds neben anderen Cloud Services wie Amazon Web Services (AWS), „Google Cloud Platform“ und „Microsoft Azure“ erstellen möchten, erlauben eine Reduzierung der Netzwerkkosten und bieten eine höhere und konsistentere Netzwerkleistung als Internet-basierte Verbindungen.

VMware vCloud Air soll es Kunden ermöglichen, ihre bestehende hausinterne IT-Infrastruktur nahtlos um Daten und Services aus mit „vSphere“ gehosteten Private Clouds und Public Clouds zu erweitern. Dies ermöglicht den Aufbau eines Software-definierten Rechenzentrums, das alle drei Umgebungen (hausintern/Rechenzentrum/Cloud) umfasst. Die Kontrolle aber bleibt beim Betreiber so dass er die Erfüllung der Anforderungen an die Datensicherheit und -souveränität gewährleisten kann.

VMware vCloud Air lässt sich in bestehende IT-Infrastrukturen eines Unternehmens (hausintern oder bei Equinix gehostet) integrieren und erlaubt es, Anwendungen schnell und flexibel um Services aus der Public Cloud zu erweitern, wenn zusätzliche Kapazitäten benötigt werden. Diese Hybrid Cloud ist kompatibel zu den bestehenden Unternehmensapplikationen, was es vereinfacht, neue Cloud-native Anwendungen für mehr Flexibilität und Effizienz aufzubauen und dabei Sicherheit, Zuverlässigkeit und Compliance zu gewährleisten.

Die Rechenzentren

Das Angebot ist nun via Direct Connect im „LD5 International Business Exchange“ (IBX) Rechenzentrum von Equinix in London und im „FR2“ Rechenzentrum in Frankfurt verfügbar. Hier besteht das Potential in den globalen Rechenzentren von Equinix zu expandieren.

Die direkte Verfügbarkeit von vCloud Air an zwei Standorten erlaub Kunden den Aufbau hochverfügbarer Architekturen in Europa, so Equinix. Der Service ermöglicht es zudem Anwendern und Partnern von VMware, die Einhaltung der Compliance- und Datenschutzvorgaben der EU sicherzustellen, da lokal gehostete Daten für eine weltweite Nutzung in den Service über die Colocation in einem entsprechenden IBX-Rechenzentrum vor Ort einbezogen werden können, wobei sich Leistung und Zuverlässigkeit parallel erhöhen.

Ergänzendes zum Thema
 
Über Equinix

Gavin Jackson, Vice President and General Manager bei vCloud business unit, VMware, sagt zu dieser Kooperation: “Durch die Zusammenarbeit mit Equinix realisieren wir einen direkteren Zugang zu unseren Kunden. Und unsere Kunden profitieren vom schnelleren Zugriff auf hausinterne und externe Cloud-Applikationen. Zudem stehen ihnen nicht nur neue Rechenzentrumsstandorte für die Nutzung von vCloud Air zur Verfügung, sondern auch ergänzende Verbindungs-, Netzwerk-, Colocation-, Hosting- und Managed-Services, was den Aufbau einer Hybrid-Cloud-Infrastruktur erleichtert.”

In der Studie vom Oktober 2014 sagen 67 Prozent der Befragten, sie werden 2015 mehr Geld Cloud Services ausgeben.
In der Studie vom Oktober 2014 sagen 67 Prozent der Befragten, sie werden 2015 mehr Geld Cloud Services ausgeben. (Bild: Equinix)

Weitere Informationen:

Nach einer aktuellen, von Equinix in Auftrag gegebenen Umfrage zur Adaption der Cloud planen 88 Prozent der deutschen und 91 Prozent der britischen Unternehmen, noch in diesem Jahr neue Cloud-basierte Lösungen bereitzustellen.

Cloud Reflections – Looking Back Over Last Year’s Cloud Expansion

Gartner ITXpo 2014 in Europe Confirms Data Center Decision-Making is High on the CIO Agenda

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43346016 / Co-Location)