Trinergy Cube und Liebert 80-eXL

Emerson Network Power erweitert AC-Power-Portfolio

| Redakteur: Ulrike Ostler

Im AC-Power Customer Experience Center von Emerson Network Power in Bologna.
Im AC-Power Customer Experience Center von Emerson Network Power in Bologna. (Bild: Emerson Network Power)

Es tut etwas bei den Systemen für die Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) von Emerson Network Power: Sowohl „Trinergy Cube“ als auch „Liebert 80-eXL“ wurden nach Befragung von Kunden in den Customer Experience Centers des Herstellers hinsichtlich ihrer Leistungsfähigkeit weiterentwickelt.

Die Unterbrechungsfreie Stromversorgung Trinergy Cube, zeichnet sich durch modulare, flexible Leistungskerne und einen Wirkungsgrad von 98,5 Prozent aus. Nun stehen auch Leistungskerne mit einer auf 200 Kilowatt und 400 Kilowatt erhöhten Kapazität zur Verfügung.

Trinergy Cube von Emerson Network Power
Trinergy Cube von Emerson Network Power (Bild: Emerson Network Power)

Damit verfügen die Trinergy Cube-USVs nun über die „derzeit höchste Leistungsdichte auf dem Markt“ für statische USVs und liefern „die branchenweit beste Performance“, so der Hersteller.

Der Leistungsumfang der Produktfamilie Liebert 80-eXL wird in den kommenden Monaten mehr als verdoppelt. Mit Einführung der neuen Nennleistung von 1200 Kilowatt wird es sich laut Emerson Network Power um das erste transformatorlose, monolithische USV-System handeln, das im Parallelbetrieb bis zu 9,6 Megawatt Strom liefern kann.

Die Produktfamilie Liebert 80-eXL von Emerson Network Power
Die Produktfamilie Liebert 80-eXL von Emerson Network Power (Bild: Emerson Network Power)

Diese Neuerungen verdanken die Systeme zu einem Großteil der Analyse von Kundenbedürfnissen in den Customer Experience Centers (siehe auch: Video). Diese Zentren verfügen über einen Prüfbereich, an dem auch unternehmensfremde Personen, wie Kunden, Berater und Spezialisten für Rechenzentren, die Leistungsfähigkeit der Technologien von Emerson Network Power unter Volllast testen können.

Emerson Network Power hat in weniger als zwei Jahren weltweit bislang vier solcher Zentren eröffnet. Die Entwicklung von Lösungen für die immer komplexeren Probleme im Zusammenhang mit kritischen Infrastrukturen spielt dabei eine wichtige Rolle.

Giordano Albertazzi ist seit März dieses Jahres bei Emerson Network Power der President Europe Middle East and Africa (EMEA).
Giordano Albertazzi ist seit März dieses Jahres bei Emerson Network Power der President Europe Middle East and Africa (EMEA). (Bild: Emerson Nework Power)

er kürzlich ernannte Präsident von Emerson Network Power für Europa, den Nahen Osten und Afrika, Giordano Albertazzi, bemerkt dazu: „Unsere Customer Experience Centers werden immer wichtiger für die Fortentwicklung unserer Angebote. […] Alleine im letzten Jahr haben wir in unserem AC Power Customer Experience Center im italienischen Bologna mit mehr als 800 Kunden zusammengearbeitet.“

Auch Kunden zeigen sich angetan: Francisco Ramirez, Standortleiter, Data Centre Services (DCS) bei Colt Technology Services, sagt: „Es war großartig, die Produkte von Emerson Network Power ausprobieren zu können, bevor wir die Kaufentscheidung fällten. Im Customer Experience Center konnten wir die verfügbaren Optionen unmittelbar im Einsatz erleben und sehen, welche davon für unser Unternehmen am besten funktionieren würden. Die Live-Prüfungen übertrafen meine Erwartungen und waren einer der Hauptgründe, warum wir Emerson Network Power als unseren Partner ausgewählt haben.“

Mit diesem YouTube-Video können Sie einen virtuellen Rundgang durch das AC Power Customer Experience Center von Emerson Network Power starten.

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43983030 / Versorgung)