Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Jeder Vierte kann nicht auf digitale Medien verzichten

Digital Detox bleibt meist ein guter Vorsatz

Jeder Vierte kann nicht auf digitale Medien verzichten

26.02.20 - Für viele gehört Digitales Fasten oder Digital Detox neben mehr Bewegung, weniger Rauchen sowie Abnehmen zu den guten Vorsätzen zum Jahresbeginn. Der bewusste zeitweise Verzicht auf die Nutzung von Smartphones, sozialer Medien oder Tablets kommt immer mehr in Mode.

lesen
Evolution statt Revolution

Capgemini zu den IT-Trends 2020

Evolution statt Revolution

19.02.20 - Der Management- und IT-Berater Capgemini hat die Ergebnisse der IT-Trends-Studie für 2020 vorgelegt. Im Vergleich zum vorigen Jahr ist der Stellenwert der Digitalisierung bei Unternehmen und in der öffentlichen Verwaltung leicht gestiegen.

lesen
Geldgeber belohnen Innovationsfähigkeit der SaaS-Unternehmen

Edge Computing wächst am schnellsten

Geldgeber belohnen Innovationsfähigkeit der SaaS-Unternehmen

13.02.20 - GP Bullhound hat im Rahmen seiner vierteljährlichen Analysen den Bericht über das vierte Quartal 2019 zum Software-as-a-Service-Markt veröffentlicht. Der Report beschreibt die letzten Entwicklungen im SaaS-Bereich und gibt gleichzeitig auch einen Ausblick auf das laufende Jahr 2020.

lesen
Clouds mit bekannten Sicherheitslecks werden trotzdem genutzt

McAfee-Report zur Datenverteilung in der Cloud

Clouds mit bekannten Sicherheitslecks werden trotzdem genutzt

11.02.20 - Das Thema Sicherheit bei der Cloud-Nutzung ist noch lange nicht vom Tisch, glaubt man den Ergebnissen einer neuen MacAfee-Studie. Demnach nutzen mehr als die Hälfte der Unternehmen Cloud-Services, die bereits Angriffen ausgesetzt waren. Und viele speichern sensible Daten in der Cloud und wissen gar nichts davon.

lesen
Eine Cloud für Meeres-, Atmosphären- und Planetenforscher

EU-Wissenschaftsprojekt „NEANIAS“

Eine Cloud für Meeres-, Atmosphären- und Planetenforscher

07.02.20 - In der Forschung fallen weltweit eine nahezu unüberschaubare Menge unterschiedlichster und meist sehr umfangreicher Daten an. Doch vielfach gibt es nur begrenzten Zugang darauf. Ein von der Europäischen Kommission gefördertes Projekt will dies ändern.

lesen
USB-Stick auf vier Rädern transportiert große Datenmengen

Über die Straße in die Cloud

USB-Stick auf vier Rädern transportiert große Datenmengen

06.02.20 - Back-up in der Cloud ist eigentlich eine gute Sache. Doch nur bei ausreichender Bandbreite. Ist das Internet aber zu langsam, kann die Übermittlung geschäftlicher Daten an Partner oder das Teilen großer Datenmengen mit anderen Standorten lange dauern oder funktioniert am Ende gar nicht.

lesen

Kommentare