Als Blogger, Buch-Autor, Journalist und freier Redakteur gilt die Begeisterung von Thomas Drilling fast ausschließlich der IT-Berichterstattung. Dabei konzentriert er sich auf die Themen im Bereich Linux/Open-Source, Cloud, Virtualisierung, Netzwerk & Client-Management / Monitoring sowie UCC.
In seinem Open-Source-Eck teilt er sein umfangreiches Wissen nun auch mit unseren Lesern!


Wie man einen NFS-Storage-Pool in einer KVM-Umgebung einrichtet

Shared Storage für KVM

Wie man einen NFS-Storage-Pool in einer KVM-Umgebung einrichtet

Wer in einer Virtualisierungsumgebung erweiterte Funktionen, wie Live-Migration nutzen oder VMs hochverfügbar machen will braucht Shared Storage. Der Open-Source-Virtualisierer KVM unterstützt neben blockbasiertem Speicher (FC, iSCSI) auch dateibasierten Storage auf Basis von SMB oder NFS. lesen

Wie man unter Suse Linux Enterprise 11 ein neues root-Passwort setzt

Passwort-Tipps für Linux 2: Neues root-Passwort für VCSA

Wie man unter Suse Linux Enterprise 11 ein neues root-Passwort setzt

Ich habe in meiner vSphere-Laborumgebung eine ältere vCenter-Appliance 5.5 (VCSA), die nur für Schulungszwecke zum Einsatz kommt. Wie auch immer - ich wusste das root-Passwort nicht mehr und musste es neu setzten. VCSA basiert zwar auf Suse Linux Enterprise 11, folgende Vorgehensweise ist aber eigentlich nicht spezifisch für meinen vSphere-Kontext. lesen

Wie man unter Linux einen gesperrten root-Account wieder frei bekommt

Passwort-Tipps für Linux 1: Account-Sperre

Wie man unter Linux einen gesperrten root-Account wieder frei bekommt

Ich habe in meiner vSphere-Laborumgebung eins ältere vCenter-Appliance 5.5 (VCSA), die nur für Schulungszwecke zum Einsatz kommt. Wie auch immer - ich wusste das root-Passwort nicht mehr, sodass VCSA das Konto nach den dritten Fehlversuch sperrte. VCSA basiert zwar auf Suse Linux Enterprise 11, folgende Vorgehensweise funktioniert aber mit allen Linux-Varianten und ist nicht spezifisch für meinen vSphere-Kontext. lesen

Neue Version Tor 0.2.7.6 behebt größeren Bug

Tipp: Tor, Tor-Browser und Tails

Neue Version Tor 0.2.7.6 behebt größeren Bug

Wer anonym surfen will - was angesichts der Ausspäh-Problematik heute wichtiger ist denn je, für Journalisten in einigen Ländern sogar lebensrettend - muss mehr als bei anderer Software darauf bedacht sein, stets die neuste Version zu nutzen. lesen

Neues regelbasiertes Backend für libguestfs

Tipp: Libguestfs inspiziert von VM-Images von außen

Neues regelbasiertes Backend für libguestfs

Mit den Open-Source-Tool libguestfs können Nutzer in KVM- oder Xen-Virtualisierungsumgebungen vom Host aus auf VM-Daten ein- oder ausgeschalteter VMs zugreifen. Seit wenigen Tagen gibt es ein neues Update, in dem der Code zum Inspizieren von Gastsystemen besser wartbar ist. lesen

vSphere Snapshot-Dateien finden

PowerCLI-Tipps

vSphere Snapshot-Dateien finden

Nahezu alle Virtualisierungslösungen unterstützen Snapshots, eigentlich ein Feature, das aus der Storage-Ecke kommt. Snapshots sind zweifelsohne nützlich, allerdings kann bei mehreren hundert VMs in einer Virtualisierungsumgebung wie vSphere schon mal die Übersicht verloren gehen. Folgender Tipp hilft beim Lokalisieren von Snapshots. lesen

Tipp: USB-Stick von und für VMware vSphere 6.0

ESXi-Stick

Tipp: USB-Stick von und für VMware vSphere 6.0

Der VMware ESXI-Hypervisor lässt gleichermaßen „von“, wie auch „auf“ USB-Sticks installieren. Ersteres ist die bei Servern meist bevorzugte Methode, die über kein optisches Laufwerk verfügen. Während das Erstellen des bootfähigen Sticks unter Linux mit Bordmitteln gelingt, braucht man und Windows einen externen Helfer. lesen

Red Hat Ceph Storage und Red Hat Gluster Storage für Partner

Red Hat erweitert Marktzugang für sein Storage-Portfolio

Red Hat Ceph Storage und Red Hat Gluster Storage für Partner

Red Hat stellt Red Hat Ceph Storage und Red Hat Gluster Storage künftig auch Business-Partnern, Embedded-Partnern sowie zertifizierten Cloud- und Service-Providern zur Verfügung. lesen

Neue GUI und VMware-Plugin

Bareos 15.2

Neue GUI und VMware-Plugin

Die als Fork aus Bacula entstandene freie Backup-Software Bareos hat ein umfassendes Update auf die Version 15.2 erfahren. Die neue Version bringt neben einer verbesserten Benutzeroberfläche unter anderem ein neues Backup-Plugin für VMware-Umgebungen mit. lesen

Das Enterprise-Betriebssystem neu definiert

Red Hat liefert RHEL 7.2 aus

Das Enterprise-Betriebssystem neu definiert

Verbesserte Netzwerk-Performance, mehr Sicherheitsfunktionen und eine optimierte Entwicklung und Bereitstellung von Container-basierten Applikationen sind die wichtigsten Merkmale der neuen Version 7.2 von Red Hats 7´er Reihe. lesen

Mehr von Thomas Drilling

Zum Forum

Ältere Beiträge von Thomas Drilling finden Sie in unserem
DataCenter-Insider.de-Forum