Fortschritt mit Quanten-Computing

Disruptor werden – und bleiben

Bereitgestellt von: Fujitsu Technology Solutions GmbH

Disruptor werden – und bleiben

Die digitale Transformation hat schon viel verändert, steht aber dennoch erst am Anfang. Mit dem wachsenden technischen Fortschritt wird auch die Frequenz an disruptierenden Entwicklungen zunehmen.

Ziel eines jeden Unternehmens sollte es sein, sich nicht davon überrollen zu lassen, sondern selbst die Agenda zu setzen.
Dabei gilt es vor allem, die steigende Komplexität an Daten und Berechnungen, die die digitale Transformation mit sich bringt, zu kanalisieren und für Unternehmensziele zu nutzen. Traditionelle Methoden kommen hier langsam an ihre physikalischen Grenzen. Quanten-Computing verspricht den nötigen technologischen Sprung, bleiben bislang aber experimentell, teuer, kompliziert und unberechenbar.

Das Whitepaper schlägt eine weitere Variante vor: das quanteninspirierte Computing, vereinfach gesagt, eine mathematische Technik zur Annäherung an die beste erreichbare Antwort in einer kombinatorischen Optimierung. Es zeigt auf, wie das Finanzwesen, die Automobilindustrie oder der öffentliche Sektor von der Echtzeit-Optimierung profitieren können und stellt eine Lösung vor, mit der sich diese Ziele umsetzen lassen. 

====================================
Weitere Whitepaper zum Thema Quanten-Computing

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.fujitsu.com/de/about/resources/privacy/

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 23.01.20 | Fujitsu Technology Solutions GmbH

Anbieter des Whitepapers

Fujitsu Technology Solutions GmbH

Mies-van-der-Rohe-Str. 8
80807 München
Deutschland

Telefon: +49 (0)89 620600
Telefax: +49