Physisches & virtuelles Backup

Der Mythos der vollständigen Virtualisierung

Bereitgestellt von: CA Deutschland GmbH

Der Mythos der vollständigen Virtualisierung

Dieses Whitepaper befasst sich mit der Sicherung von Unternehmensdaten in gemischten physischen/virtuellen Umgebungen. Doch wie erfüllen Sie alle Anforderungen?

Glaubt man der IT Fachpresse, ist Virtualisierung die Allzweckwaffe  schlechthin.  Ohne Frage haben damit die IT-Abteilungen die Möglichkeit, die Hardware mit maximaler Effizienz  zu nutzen.  Aber rein physische Server haben noch lange nicht ausgedient.  Wie also soll die IT mit den gemischten Umgebungen umgehen und welche Analysen und Entscheidungen sind nötig, um  das Unternehmen am Laufen zu halten?

Dieses Whitepaper erläutert, welche Aspekte eine Rolle spielen, wenn gemischte virtuelle und physische Umgebungen zu sichern sind und wie sich Einzelprodukte nachteilig auf die Möglichkeit der Datenwiederherstellung auswirken.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.06.14 | CA Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepapers

CA Deutschland GmbH

Marienburgstr. 35
64297 Darmstadt
Deutschland