Suchen

Blick über den Tellerrand Der chinesische IT-Markt wächst rasant

| Redakteur: Katrin Hofmann

Um rund 21 Prozent könnte der chinesische Hardware-Markt im laufenden Jahr zulegen. Gemäß IDC werden aber auch die Umsätze mit Packaged Software und Services zulegen.

Firmen zum Thema

145,4 Milliarden US-Dollar könnten dieses Jahr in China in IT fließen.
145,4 Milliarden US-Dollar könnten dieses Jahr in China in IT fließen.

Auf ein Marktvolumen von rund 145,4 Milliarden US-Dollar könnte sich der chinesische IT-Markt den Marktforschern von IDC zufolge in diesem Jahr belaufen. Dabei soll der Hardware-Bereich den größten Anteil am Markt haben und bis Jahresende um über 20 Prozent zulegen, während Packaged Software vergleichsweise wenig Marktanteil hat, jedoch ebenfalls um rund 13 Prozent erstarken soll. Services stehen demnach bei den chinesischen Kunden nach Hardware auf Rang zwei der Beliebtheitsskala.

Mehr Details erfahren Sie, wenn Sie die Grafik von IDC durch Anklicken vergrößern.

(ID:31993230)