Suchen

CeBIT 2012: Effizienz am Arbeitsplatz und im Rechenzentrum Dell zeigt IT-Effizienz-Konzepte und -Technik

| Redakteur: Ulrike Ostler

Dell zeigt auf der CeBIT 2012 IT-Technik für Unternehmen, die flexibel und skalierbar sein soll. In Halle 2 können sich Besucher über Lösungen für Rechenzentren, Advanced End User Computing, System-Management und Virtualisierung informieren.

Firmen zum Thema

Die v200-Familie gehört zu den neueren Virtualisierungs-Konzepten von Dell. (Bild: Dell)
Die v200-Familie gehört zu den neueren Virtualisierungs-Konzepten von Dell. (Bild: Dell)

Auf der CeBIT 2012, die vom 6. bis 10. Märzin Hannover stattfindet, präsentiert Dell End-to-End-Lösungen, die für mehr Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit in Unternehmen sorgen sollen. Die Schwerpunkte des Messeauftritts reichen von neuen Lösungen für Rechenzentren über Cloud Computing und mobile Zugriffsmöglichkeiten für Endanwender ("Advanced End User Computing") bis hin zu Services in den Bereichen System-Management und Virtualisierung.

Der Messe-Auftritt auf dem Stand B42 in Halle 2 ist in die Themengebiete „Efficient Workforce“ und „Next Generation Datacenter“ unterteilt.

Efficient Workforce

Der Arbeitsmarkt verändert sich zusehends: Die Mitarbeiter arbeiten zusehends mobil und möchten zu jeder Zeit auf Unternehmensdaten zugreifen. Die Herausforderung für Unternehmen besteht darin, den Zugriff unabhängig vom Aufenthaltsort und den verwendeten Endgeräten sicherzustellen.

Im Themenbereich Efficient Workforce zeigt Dell entsprechende Hard- und Software-Lösungen, mit denen Mitarbeiter zu jedem Zeitpunkt einen sicheren, schnellen und flexiblen Zugriff auf die Unternehmens-IT haben.

Dell stellt darüber hinaus Tools, Lösungen und Services vor, mit denen Kunden in der Lage sind, ihren IT-Betrieb planbar, sicher und zuverlässig zu gestalten. Ein Beispiel hierfür ist die System-Management-Lösung „Kace“, mit der sich die Verwaltung von Clients vereinfachen lässt.

Next Generation Datacenter

Ready for Take-off: Das Dell-System v200 ist fertig konfiguriert für die Virtualisierung. (Bild: Dell)
Ready for Take-off: Das Dell-System v200 ist fertig konfiguriert für die Virtualisierung. (Bild: Dell)
Im zweiten Schwerpunktbereich zeigt Dell aktuelle Server- und Storage-Produkte sowie Lösungen für Server-Virtualisierung und Intelligent Data Management. Anhand von Referenzarchitekturen und in Live-Demos sollen Besucher hier erfahren, wie sich diese Komponenten in die Unternehmens-IT integrieren lassen und welche Systeme die optimale Grundlage für eine effiziente IT-Infrastruktur liefern.

Auch Cloud Computing und Security sind ein Dell-Thema auf der diesjährigen CeBIT. Dell zeigt, wie insbesondere der Mittelstand von der Nutzung des Cloud Computing profitieren kann, ohne auf Datensicherheit verzichten zu müssen.

Artikelfiles und Artikellinks

Link: CeBIT 2012

(ID:31717680)