Suchen

Durch die Decke mit Knights Landing Dell EMC Server Poweredge C6320p im STAC-A2-Benchmark

| Autor / Redakteur: Dipl. -Ing. Thomas Drilling / Ulrike Ostler

Das Securities Technology Analysis Center, STAC, überprüft die Performance des auf „Knights Landing” basierenden Dell EMC-Server „Poweredge C6320p“. Laut Benchmark-Tests ergeben sich zwei Rekorde.

Firma zum Thema

Dell Poweredge C6320p im STAC-A2 Benchmark
Dell Poweredge C6320p im STAC-A2 Benchmark
(Bild: Dell, STAC)

Das Securities Technology Analysis Center, besser bekannt als STAC, hat in seinem neuesten Report der Performance von Dells auf Knights Landing basierenden Poweredge C6320p Server mit der „STAC-A2“-Benchmark-Suite auf den Zahn gefühlt.

Technologie-Benchmark-Standard für HPC-Plattformen

Der STAC-A2 wird im Wesentlichen von großen Teilen der Finanzindustrie zum Testen von HPC-Plattformen verwendet. Der komplette Report lässt sich nach einmalige Registrierung kostenlos herunterladen.

Demzufolge stellt Dell mit dem C6320p gleich zwei neue Rekorde auf. Der untersuchte Stack bestand aus Intels STAC-A2 Pack for Composer XE (Rev I) auf einem Dell Poweredge C6320p-Node mit 292 Gigabyte DRAM und einer „Intel Xeon Ph 7290“ – CPU (Knights Landing) mit 16 Gigabyte Multi-Channel DRAM unter Red Hat Enterprise Linux 7.3 (Beta).

Der STAC-A2 ist ein Technologie-Benchmark-Standard der auf einer Risiko-Analyse der Finanzmärkte basiert. Entworfen wurde er von Spezialisten einiger der weltweit größten Banken. STAC-A2 prüft Performance, Skalierung, Qualität und Ressource-Effizienz des untersuchten Stacks beim Abarbeiten des unterliegenden Workloads, hier „Monte Carlo estimation of Heston-based Greeks for a path-dependent, multi-asset option with early exercise“.

Im Vergleich mit anderen öffentlich untersuchten Systemen stellte der Dell-Stack dabei zwei neue Rekorde auf.

  • Schnellstes je vorliegenden Ergebnis im warmen Zustand beim Baseline Greeks Benchmark (STAC-A2.β2.GREEKS.TIME.WARM)
  • Schnellstes je vorliegenden Ergebnis im warmen Zustand beim Large Greeks Benchmark (STAC-A2.β2.10-100k-1260.GREEKS. TIME.WARM). 43% schneller als ein 4xCore Haswell-Ssystem (INTC 150811) und 7% schneller alles der beste je erzielte Wert auf einer Non-Intel Architektur (IBM150305)

Premium-Abonnenten können nicht nur den Report herunterladen, sondern haben auch Zugriff auf dem im Projekt verwendeten Code.

(ID:44378067)

Über den Autor

Dipl. -Ing. Thomas Drilling

Dipl. -Ing. Thomas Drilling

IT-Consultant, Trainer, Freier Journalist