Vergessen Sie im Jahresendstress die Einreichung zum Deutschen Rechenzentrumspreis 2019 nicht!
Einsendeschluss ist der 15. Januar 2019.
Jetzt hier informieren!
Wo sind Ihre innovativen Ideen und Forschungen rund um das RZ, Klimatisierung und Kühlung, Energietechnik, Innovationen im Whitespace und ressourceneffiziente Rechenzentren? Unsere Jury aus Experten aus Wirtschaft, Verbänden, Fachmedien, Forschung und Lehre ist gespannt auf Ihre Ideen!
Die Gewinner der begehrten Awards feiern wir in einer glamourösen Gala am 11. April 2019 im Chamäleon Beach im Rhein-Main-Gebiet – übrigens gleich im Anschluss an die 10. future thinking, die tagsüber am selben Ort stattfindet.
Grunderneuert präsentiert sich Deutschlands wichtigster Branchentreff mit zahlreichen Ausstellern, Speakern und Gästen aus Fachpresse und Politik zum ersten runden Jubiläum: An einem Tag auf einer Fläche in neuer Location finden kurze Impulsvorträge als Silent Conference mitten auf der Messe statt. Feste Pausenzeiten fallen weg, stattdessen gibt es an Kommunikationstischen durchgängig Gelegenheit zum Austausch. Dazu versorgt ein neuartiges Cateringkonzept Besucher über den ganzen Tag mit Snacks und Getränken. In der Halle und an den Ständen erwarten die Besucher jede Menge Überraschungen.
Als Einreicher zum Deutschen Rechenzentrumspreises und Aussteller können Sie übrigens doppelt sichtbar werden – und dabei jede Menge bares Geld sparen! Das Netzwerk und die eigenen Medien von future thinking sowie das Online-Voting für den DRZP-Publikumspreis auf datacenterinsider.de (Vogel IT Medien) verschaffen Ihnen eine extrem große Öffentlichkeit innerhalb der RZ-Branche. Eine gleichwertige PR- und Werbekampagne wäre für viele Unternehmen nicht finanzierbar.
Alle Informationen, Teilenahmunterlagen Tickets auf future-tinking.de.