Da war doch noch etwas….

Countdown für die Einreichungen zum Deutschen Rechenzentrumspreis 2019

| Redakteur: Ulrike Ostler

Die Verleihung des Deutschen Rechenzentrumspreis findet am 11. April 2019 im Flörsheim statt.
Die Verleihung des Deutschen Rechenzentrumspreis findet am 11. April 2019 im Flörsheim statt. (Bild: Marconing)

Für alle, die sich um den Deutschen Rechenzentrumspreis 2019 bewerben wollen, heißt es: Der Countdown läuft. Am 15. Januar 2019 endet die Einreichungsfrist.

Auch in dieser Saison geht es um die Innovationen, um die Gestaltung der Rechenzentren für jetzt und die Zukunft. Bewerben können sich Firmen, Organisationen und gar Einzelpersonen, die ihre Ideen für den Bau, die Modernisierung und den Betrieb von Rechenzentren für wichtig erachten – von der Datacenter-Klimatisierung und -Kühlung, über die -Energietechnik bis zu Innovationen im Whitespace und zur Ressourceneffizienz.

  • 1. Also gibt es dieses Mal fünf Kategorien:
  • 2. Ideen und Forschungen rund um das Rechenzentrum
  • 3. Rechenzentrumsklimatisierung und -Kühlung
  • 4. Rechenzentrumsenergietechnik
  • 5. Innovationen im Whitespace
  • 6. Ressourceneffiziente Rechenzentren

Geblieben ist der Online-Publikumspreis, den die Leser von DataCenter-Insider bestimmen - ab dem 11. Februar 2019.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos. Alle Nominierten, die ersten drei jeder Kategorie erhalten ein Ticket für die Teilnahme an der Gala am 11. April 2019, in deren Rahmen die Gewinner ihren Preis entgegennehmen dürfen. Die Veranstaltung findet am Abend der Kongressmesse „Future Thinking“ statt, erstmalig im „Chamäleon Beach“, Flörsheim am Main. DRZP-Teilnehmer können zugleich ihre Ausstellung auf der Kongressmesse Future Thinking planen.

Alle weiteren Informationen zum Deutschen Rechenzentrumspreis 2019, zur Future Thinking und die Unterlagen zum Download erhalten Interessenten auf der DRZP-Website des Veranstalters Marconing/DC-CE RZ-Beratung.

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45643928 / Design und Umgebung)