Weitere Fachartikel & Interviews

In fünf Schritten zur erfolgreichen Automatisierung

QA und Testing

In fünf Schritten zur erfolgreichen Automatisierung

Technologien wie Künstlicher Intelligenz (KI) und Machine Learning (ML) dienen aktuell vorrangig der Automatisierung von Prozessen. Gerade Testing-Prozesse sollen durch Automatisierung effizienter gestaltet werden, gestaltet sich aber oft schwierig. Raffi Margaliot, Senior Vice President and General Manager bei Micro Focus, erklärt, wie man sich in fünf Schritten für die Zukunft aufstellt: lesen

15 Administrationsfehler in Windows Server 2016

Server-Dienste, Authentifizierung, Berechtigungen, Virtualisierung

15 Administrationsfehler in Windows Server 2016

Beim Betrieb von „Windows Server 2016“ sollten Administratoren einiges beachten, damit Server fehlerfrei und leistungsstark funktionieren. Dabei gibt es einige Dinge, die auf jeden Fall vermieden werden sollten. Hier gibt es einen Überblick. lesen

Gezielte Auswertung von Log-Dateien legt Zusammenhänge offen

Dreiklang aus Metrics, Traces und Logs

Gezielte Auswertung von Log-Dateien legt Zusammenhänge offen

Ein Thema, das bei der Überwachung von Cloud-Infrastrukturen schnell ins Hintertreffen gerät, ist das Management von Log-Daten. Dabei verbergen sich hinter den Protokolldateien von Anwendungen und Netzwerkmodulen Informationsperlen, die das übergreifende System-Monitoring um einiges bereichern. Ein Gastbeitrag von Onur Aksoy, Regional Vice President DACH bei Datadog. lesen

Erste Tools, Erfolgsgeschichten und die Forschung hinter dem Quanten-Computing

Quantencomputer-Status-Quo

Erste Tools, Erfolgsgeschichten und die Forschung hinter dem Quanten-Computing

Vielerorts bewährt sich Quanten-Computing bereits in praktischen Einsatzszenarien. Die ersten Anwendungen in der Wirtschaft folgen wie üblich auf die Pionierarbeit der Grundlagenforscher. lesen

Der Microsoft SQL Server 2019

Public Preview

Der Microsoft SQL Server 2019

Microsoft hat auf der Ignite-Konferenz in Orlando den Microsoft SQL Server 2019 vorgestellt und startete das Public Preview. Dies erlaubt schon jetzt einen Blick auf die erweiterten sowie neuen Features. lesen

Wann kommt denn nun die Blockchain-Revolution?

Nachgefragt bei Stephan Zimprich, Eco, und Karl-Heinz Land, Neuland

Wann kommt denn nun die Blockchain-Revolution?

Die Blockchain werde 2018 das Internet der Dinge revolutionieren, hieß es zum Beispiel seitens des Eco- Verband der Internetwirtschaft im Dezember 2017. Von Revolution kann zum Ende dieses Jahres noch keine Rede sein, vielmehr von einem Erwachen. Hier zwei Experten zum Thema: lesen

Nutanix - künftiger Mittler im Multicloud-Kosmos

Interview mit Peter Goldbrunner, Country Manager Germany and Austria bei Nutanix

Nutanix - künftiger Mittler im Multicloud-Kosmos

Nutanix expandiert im deutschen Markt. Der Spezialist für Hyperkonvergenz will nach Niederlassungen in München und Frankfurt auch ein Entwicklungszentrum in Berlin eröffnen. Im Auftrag von DataCenter-Insider hat sich Dietmar Müller mit Peter Goldbrunner, seit rund einem Jahr Country Manager Germany and Austria bei Nutanix, über die Expansionspläne unterhalten. lesen

So geht weltmeisterliches Daten-Management

Schnell, schneller, am schnellsten: Die IT des Formel 1-Teams von Mercedes AMG Petronas

So geht weltmeisterliches Daten-Management

Das Mercedes AMG Petronas F1 Team ist in der Erfolgsspur. Seit der Saison 2010 hat das Werksteam des deutschen Automobilherstellers Daimler AG in der Formel 1 Sieg an Sieg gereiht und zuletzt wieder einmal Lewis Hamilton zum Fahrerweltmeister gemacht. IT-Chef Matt Harris berichtet von den damit verbundenen Herausforderungen für sein Team. lesen

Microservices können Abhängigkeiten zwischen Teams beseitigen

Interview mit Sidney Rabsatt von Nginx

Microservices können Abhängigkeiten zwischen Teams beseitigen

Automatisierung ist entscheidend für den Erfolg von DevOps, so Sidney Rabsatt von Nginx. Wir haben den Experten zu Microservice-Architekturen und DevOps-Strategien befragt. lesen

Limbas Open Source macht Offices unabhängig

Access- und Filemaker-Ersatz

Limbas Open Source macht Offices unabhängig

Als GPL-basiertes Open-Source-Datenbank-Framework ist „Limbas“ für den Einsatz im öffentlichen Bereich eine ausgereifte Alternative und kann unter anderem Access-Anwendungen ersetzen. Martina Hatzinger von der Limbas GmbH erklärt, wie es geht. lesen