Weitere Fachartikel & Interviews

Gezielte Auswertung von Log-Dateien legt Zusammenhänge offen

Dreiklang aus Metrics, Traces und Logs

Gezielte Auswertung von Log-Dateien legt Zusammenhänge offen

Ein Thema, das bei der Überwachung von Cloud-Infrastrukturen schnell ins Hintertreffen gerät, ist das Management von Log-Daten. Dabei verbergen sich hinter den Protokolldateien von Anwendungen und Netzwerkmodulen Informationsperlen, die das übergreifende System-Monitoring um einiges bereichern. Ein Gastbeitrag von Onur Aksoy, Regional Vice President DACH bei Datadog. lesen

Die Vorteile von SAM als Managed Service

Software-Lizenzierung

Die Vorteile von SAM als Managed Service

Software Asset Management (SAM) unterliegt einem Wandel. Zwar steht die Compliance weiterhin im Vordergrund: der Abgleich von Software-Nutzung mit den erworbenen Lizenzen. Daneben gewinnt aber SAM für das IT-Management an Bedeutung. Mithilfe von SAM lassen sich Prozesse verschlanken und automatisieren. Unterstützung dabei bekommen Unternehmen von externen Spezialisten, die Nutzungsrechteprüfung, Software-Erkennung und vieles mehr übernehmen. lesen

IBM fahndet mit KI nach Fachkräften

Jagd auf junge Talente

IBM fahndet mit KI nach Fachkräften

Der Fachkräftemangel in der Rechenzentrumsbranche hat nicht nachgelassen, eher im Gegenteil. So mancher potentielle Arbeitgeber schlägt daher neue Wege der Rekrutierung ein. IBM etwa setzt auf Künstliche Intelligenz (KI), um neue Talente zu gewinnen. Und der Eco-Verband gibt Tipps. lesen

Führungskräfte lernen Führen

Vom RZ auf den Hof - das Pferd als Trainer

Führungskräfte lernen Führen

„Komm!“ – Ein scharfes Kommando, ein Zug am Führstrick – und es tut sich – nichts. Wenn Legato nicht will, will er nicht. Der zehnjährige Wallach geht gar einen Schritt zurück. Der Strick ist gespannt und am anderen Ende zerrt ein ziemlich missmutig dreinschauender Juniorchef einer großen deutschen Bank. Doch wie ließe sich das widerwillige Pferd überzeugen? Und was bringt´s im Geschäft? lesen

Wir bauen ökonomische Systeme um die Open Source-Projekte herum

Interview mit Jim Zemlin, Vorsitzender der Linux Foundation, zu Erfolgen und Niederlagen

Wir bauen ökonomische Systeme um die Open Source-Projekte herum

Die Linux Foundation kümmert sich um weit mehr als Linux. Ludger Schmitz sprach im Auftrag von DataCenter-Insider mit Jim Zemlin, Vorsitzender der Linux Foundation, über ihre Erfolge und Niederlagen, über ihre Funktion, Arbeitsweisen und Perspektiven. lesen

Ecke trifft Datacenter-IT: HPE investiert und verdient kräftig

Das Wichtigste von der HPE Discover

Ecke trifft Datacenter-IT: HPE investiert und verdient kräftig

HPE soll eine Innovations-Company sein, so Chef Antonio Neri kürzlich auf der hauseigenen Kongressmesse „HPE Discover“ in Madrid. Möglicher Kritik an Um- und Abbau der vergangenen Jahre setzt er hinzu: „Wir haben uns zu dem Unternehmen entwickelt, das wir sein wollen“. Die Stichworte, unter denen das Unternehmen einen Fußabdruck hinterlassen will, sind Edge-, Hybrid-Cloud- und Data-driven-Computing mitsamt entsprechender Dienstleistungen. lesen

Avaloq-Checkliste: Welches Outsourcing-Modell lohnt sich heute?

Der nächste Schritt ist Banking as a Service

Avaloq-Checkliste: Welches Outsourcing-Modell lohnt sich heute?

Viele Banken und Vermögensverwalter sehen sich mit der Aufgabe konfrontiert, ihr Aufwands-Ertrags-Verhältnis um 15 oder mehr Prozent verbessern zu müssen, wollen sie im neuen, digitalen Banking-Zeitalter bestehen. Service-basierte Modelle wie Software as a Service (SaaS) oder Business Process as a Service (BPaaS) werden in diesem Kontext immer bedeutsamer. lesen

Digitalisierung für Beginner – und was auch Experten wissen sollten

Digitalisierung im Unternehmen

Digitalisierung für Beginner – und was auch Experten wissen sollten

Auch auf die Gefahr hin, von den „Experten“ belächelt zu werden, wenn Sie sich in Sachen Digitalisierung nicht gleich mit Themen wie Blockchain oder Predictive Maintenance befassen, lassen Sie sich nicht irritieren: Es ist wichtig, die Digitalisierung von Grund auf zu durchdenken. lesen

Die deutschen Technologie-Städte

Tech-Hubs

Die deutschen Technologie-Städte

Das wohl bekannteste Tech-Hub ist das Silicon Valley in Kalifornien/ USA. Aber auch in Deutschland gibt es Städte, die vermehrt von Technologie-Unternehmen besiedelt werden. Deloitte hat sich diese Tech-Hubs genauer angesehen und die beliebtesten ausgemacht. lesen

Der Rettungsring für gestresste Datacenter-Profis

Automatisierung im Rechenzentrum à la Fujitsu

Der Rettungsring für gestresste Datacenter-Profis

Durch Automatisierung lassen sich Arbeitskosten sparen. Diese Binsenweisheit war bis vor kurzem der Treiber hinter allen Automatisierungsvorhaben in Rechenzentren. Doch die Zeiten haben sich geändert: Durch die Automatisierung ist heute im Zuge der digitalen Transformation „das Business“ in einer Form möglich, die man sich früher so nicht vorstellen konnte. lesen