Alle Fachartikel

Die Vor- und Nachteile biometrischer Verfahren zur Authentifizierung

Auf Nummer sicher

Die Vor- und Nachteile biometrischer Verfahren zur Authentifizierung

Zugangskarten werden gerne verlegt, Pins und Passwörter entweder vergessen oder viel zu leicht gehackt. Die Rettung: Biometrische Authentifizierung. Autor Otto Geißler bat Thomas Bengs, Director & Head of Biometrics EMEIA bei Fujitsu, um ein Interview zum Thema. lesen

NoSQL-Datenbanken im Vergleich

NoSQL

NoSQL-Datenbanken im Vergleich

NoSQL-Datenbanken sind erdacht, um große, unterschiedliche Mengen von Dimensionen wie Raum, Zeit und Lokation auf möglichst effiziente Weise zu speichern und zu verarbeiten. Mittlerweile sind sie die unabdingbare Alternative zu relationalen SQL-basierten Datenbanken. Doch nicht jede NoSQL-Datenbank eignet sich für jeden Zweck. Tatsächlich sind die meisten sogar recht spezialisiert. lesen

Energieversorger setzt auf integriertes IT-Service-Management mit Open Source

SAP-Monitoring, ITSM. Ticketing und Doku

Energieversorger setzt auf integriertes IT-Service-Management mit Open Source

Die Stadtwerke Gießen setzen Open Source im IT-Service-Management ein. Das Besondere daran: Alle Systeme sind miteinander integriert. Sie tauschen automatisiert Daten aus und synchronisieren sich gegenseitig. Das integrierte Service-Management besteht aus Netzwerk-Monitoring, Helpdesk und IT-Dokumentation. lesen

Schritt-für-Schritt-Integration des Ceph Cluster Storage ins Netzwerk

Verteiltes Storage

Schritt-für-Schritt-Integration des Ceph Cluster Storage ins Netzwerk

Um „Ceph“-Speicher im Netzwerk zu integrieren, sind drei Voraussetzungen zu erfüllen: Bereitstellung aller Ressourcen, der Storage-Cluster muss erstellt sein und die Clients erhalten Zugriff auf den Cluster. Autor Thomas Joos zeigt, wie dabei vorzugehen ist. lesen

Ixsystems liefert Open-Source-Hardware für Rechenzentren

Komplett quelloffen

Ixsystems liefert Open-Source-Hardware für Rechenzentren

Ein komplettes Hardware-Sortiment, basierend auf Open Source und gefertigt im Silicon Valley, geht das? Seit rund 20 Jahren demonstriert iXsystems, dass das funktioniert – ganz ohne fremdes Kapital. lesen

Ein ganzheitliches Brandschutzkonzept muss her!

Die beste Feuerversicherung

Ein ganzheitliches Brandschutzkonzept muss her!

Es gibt drei Säulen für einen sinnvollen Brandschutz. Welche das sind und warum diese eng verflochten und perfekt aufeinander abgestimmt sein müssen, damit im Notfall alle Prozesse im Rechenzentrum reibungslos vonstattengehen können, erläutert dieser Beitrag von Prior 1. lesen

10 Mythen über den Einsatz von Windows-Servern

Microsoft Windows Server sind besser als ihr Ruf

10 Mythen über den Einsatz von Windows-Servern

Geht es um den Einsatz von Windows-Servern, grassieren in Administrator-Kreisen insbesondere in puncto Sicherheit, Usability, Zuverlässigkeit und Kompatibilität viele Halbwahrheiten. Wir beleuchten 10 der am häufigsten genannten Mythen und erkunden deren Wahrheitsgehalt. lesen

Qumulo bringt skalierbares File-System für große Volumina

Womit sich Startups heute beschäftigen

Qumulo bringt skalierbares File-System für große Volumina

Die junge Firma Qumulo ist bei uns noch kaum bekannt, in den USA räumt sie derzeit Lob und Anerkennung für ihr hoch skalierbares File-System „QF2“ ab. lesen

Der Eco-Mode für Unterbrechungsfreie Stromversorgungen (von Eaton)

Der richtige USV-Modus spart in Rechenzentren Strom

Der Eco-Mode für Unterbrechungsfreie Stromversorgungen (von Eaton)

Dank Unterbrechungsfreier Stromversorgung (USV) können Unternehmen ihre Rechenzentren auch bei Energieschwankungen sicher betreiben. Doch diese Betriebssicherungssysteme verbrauchen dafür riesige Mengen an Strom. Andreas Bätschmann von Eaton erklärt, an welchen Stellen Unternehmen bei ihren USV-Anlagen schrauben können, um die Energie-Effizienz zu erhöhen und Kosten zu sparen. lesen

Bimodale IT benötigt einen „Agilitäts-Layer“

Zwischen Flexi- und Korsett-IT

Bimodale IT benötigt einen „Agilitäts-Layer“

Bimodale IT erschwert Unternehmen eine agile Anwendungsentwicklung. Ein Agilitäts-Layer verbindet die Plattform IT-Systeme miteinander. lesen