Alle Artikel aus diesem Themenbereich

Ist die Apache-Ära angezählt?

Jetzt sorgt der Website-Turbo NGINX für Spitzenleistung und so geht´s ...

Ist die Apache-Ära angezählt?

Virtualisierung lässt etablierte Webserver träge wirken. Denn Prozess- und Thread-basierte Website-Bereitstellung verursacht viel zu hohen Overhead, damit zusätzliche Latenz und unnötige Kosten. Der quelloffene Webserver „NGINX“ verfolgt einen anderen Ansatz: Ereignisbasierte Bereitstellung liefert rekordverdächtigte Leistung bei geringen Ressourcenanforderungen. lesen

In-Memory Software-Defined Storage für VMware Horizon und Virtual SAN

Mehr Performance in VDI-Umgebungen von Atlantis Computing

In-Memory Software-Defined Storage für VMware Horizon und Virtual SAN

Atlantis Computing, Anbieter im Bereich In-Memory Software-Defined Storage, bietet nun Support für „VMware Horizon 6“ und „Virtual SAN“. Die Software „Atlantis Ilio“ steigert die Leistung der VMs enorm und ermöglicht bestehenden Speichern zur gleichen Zeit den Support einer bis zur 10-fach erhöhten Anzahl an Desktops. lesen

Facility as a Service - ein neues HP-Betriebsmodell für Rechenzentren

Sourcing-Alternative für Datacenter

Facility as a Service - ein neues HP-Betriebsmodell für Rechenzentren

HP stellt mit „Facility as a Service“ (FaaS) eine Sourcing-Alternative für Rechenzentren vor. Der Dienst soll Unternehmen in der Lage versetzen, ihre IT und Rechenzentrumsfläche selbst zu betreiben, ohne ein eigenes Rechenzentrum bauen zu müssen. lesen

Controlware bildet ein Datacenter-Consulting-Team

Von IT bis Design - Hilfe beim Auf- und Umbau von Rechenzentren

Controlware bildet ein Datacenter-Consulting-Team

Controlware, Systemintegrator und Managed Services Provider, bündelt sein Projekt-Know-how im Rechenzentrumsumfeld in einem interdisziplinären Datacenter-Consulting-Team. Dieses soll Kunden beim Aufbau und bei der Modernisierung von RZ-Infrastrukturen zur Seite stehen. lesen

Flughafen München migriert auf Red Hat Enterprise Linux

Kosten, Leistung und Flugverkehr im Blick: Linux auf dem Tower

Flughafen München migriert auf Red Hat Enterprise Linux

Der Flughafen München migriert – von Unix zu Linux. Auslöser für den Wechsel von Unix-Systemen auf x86-Server mit „Red Hat Enterprise Linux“ bildeten Leistungsdefizite der eingesetzten Systeme sowie hohe Kosten bei deren Wartung. Mit der neuen Infrastruktur erzielt der Airport deutliche Kosteneinsparungen und eine höhere Performance. lesen

Mehr Einblick in virtuelle und hybride Cloud-Umgebungen

VMware stellt vCenter Log Insight 2.0 vor

Mehr Einblick in virtuelle und hybride Cloud-Umgebungen

VMware hat seine Software für automatisiertes Log-Management und Analytics erweitert. „vCenter Log Insight 2.0“ soll neben besserer Performance bei Abfrage und Verarbeitung von Daten auch neue Analyse-Funktionen für den intelligenten Cloud-Betrieb mitbringen. lesen

Cisco und Dimension Data widmen sich der Hybrid Cloud

Dimension Data wird globaler Intercloud-Partner von Cisco

Cisco und Dimension Data widmen sich der Hybrid Cloud

Cisco wird die Managed Cloud Plattform (MCP) und SaaS-Lösungen von Dimension Data nutzen, um seinen Kunden und Vertriebspartnern eine Reihe von auf den Mittelstand ausgerichteten Cloud-Services liefern zu können. Das gehört zu der ein global geltenden Ankündigung der Partner in der vergangenen Woche. lesen

Die Hybrid Cloud wird Realität

IDC-Viewpoint zur Transformation der IT

Die Hybrid Cloud wird Realität

Über die Hälfte der von IDC befragten Organisationen nutzte oder implementierte bereits Mitte 2013 Cloud Services, weitere 27 Prozent planten die Einführung. Wesentliche Treiber sind neben der Steigerung der IT-Effizienz vor allem Agilität und eine bessere Unterstützung der Fachbereiche bei der Optimierung von Geschäftsprozessen. lesen

Oracle Linux und VM unterstützen OpenStack

Technologiedemo verfügbar

Oracle Linux und VM unterstützen OpenStack

Benutzer von „Oracle Linux“ und „Oracle VM“ können ab sofort im Rahmen eines Technology Previews auf die Adaption von OpenStack zugreifen. Die Distribution wird kostenlos im Rahmen der Premier Support Offering ausgeliefert. lesen

Red Hat stabilisiert sein OpenShift Enterprise

Platform as a Service in der Unternehmens-IT

Red Hat stabilisiert sein OpenShift Enterprise

Linux-Spezialist Red Hat hat die neue Version 2.1 seiner On-Premise-PaaS-Umgebung „OpenShift Enterprise“ veröffentlicht. Der Dienst zum Bereitstellen von Plattformen erhielt zahlreiche Bugfixes und Updates sowie einige neue Funktionen. lesen