Alle Artikel aus diesem Themenbereich

Erste Schritte mit Windows Azure VMs

Microsoft Cloud für virtuelle Server gratis testen

Erste Schritte mit Windows Azure VMs

Mit Windows Azure können Administratoren virtuelle Server in der Cloud betreiben und per RDP steuern. Microsoft bietet die Lösung kostenlos zum Test an, DataCenter-Insider zeigt die ersten Schritte damit. lesen

Ricoh setzt auf Green-IT aus der Cloud

Private Cloud von Ricoh und Infosys spart über 1.000 Server ein

Ricoh setzt auf Green-IT aus der Cloud

Gemeinsam mit den Innovations- und Cloud-Experten von Infosys hat Ricoh eine Private Cloud-Infrastruktur entwickelt, die das Unternehmen dabei unterstützt, seine IT-Infrastruktur in Europa zu zentralisieren, Geschäftsprozesse zu transformieren, die Anwenderfreundlichkeit zu erhöhen und die Kundennähe zu verbessern. lesen

Backup für physische und virtuelle Umgebungen

Backups mit Snapshot-Katalog kombinieren

Backup für physische und virtuelle Umgebungen

Immer mehr Backup-Lösungen unterstützen gleichzeitig physische und virtuelle Umgebungen. Mit Kompression, Deduplizierung und Block-Sicherung nutzt eine solche Backup-Lösung ihre Storage-Kapazität effizient, doch bedarf es einer Kataloglösung, um schnellen Zugriff auf veraltete und unzulässige Dateien in beiden Umgebungen zu gewähren. Dieser Einblick bietet die Chance, belegten Plattenplatz zurückzugewinnen und Backups in virtualisierten Umgebungen zu beschleunigen. lesen

Virtualisierung für kleine und mittlere Unternehmen

VMware und Trend Micro starten neue „Dynamic Datacenter“-Seminare

Virtualisierung für kleine und mittlere Unternehmen

Im Rahmen ihrer Partnerschaft legen VMware und Trend Micro die „Dynamic Datacenter“-Seminarreihe neu auf. Kleine und mittlere Unternehmen erfahren darin, wie sie von der Integration der Sicherheitsplattform Deep Security 9 in den VMware vCloud Director profitieren können. lesen

System-Management für VMware und Hyper-V

Was bringt das Service Pack 1 für Microsoft System Center 2012?

System-Management für VMware und Hyper-V

System Center 2012 ist eine kompatible Überwachungs- Verwaltungslösung – nicht nur für Microsoft-Systeme. DataCenter-Insider fasst zusammen, welche neuen Funktionen Service Pack 1 insbesondere für Cloud-Services liefert. lesen

SOA im weltweiten Automobil-Vertrieb

Prozess-Konfigurator

SOA im weltweiten Automobil-Vertrieb

Große Automobil-Firmen bieten ideale Voraussetzungen für serviceorientierte Architekturen (SOA). Um dabei erfolgreich zu sein, braucht es aber die richtige Mischung aus Pragmatismus und strategischer Konsequenz. Das zeigt das Beispiel der Konsolidierung der Order-Management-Prozesse bei einem global aufgestellten OEM. lesen

Server-Abfragen mit Powershell und WMI

Speicher, Netzwerk und Windows-Version lassen sich auf Tastendruck prüfen

Server-Abfragen mit Powershell und WMI

Die Windows Management Instrumentation (WMI) hilft Administratoren, Daten lokaler oder entfernter Server zu manipulieren. Der folgende Artikel zeigt, wie das auch Einsteigern per Powershell gelingt. lesen

Nvidia stellt Appliance und GPU-Karten für On-Demand-Visual-Computing vor

Nvidia Grid adressiert kleinere Unternehmen und Virtuelle Desktops

Nvidia stellt Appliance und GPU-Karten für On-Demand-Visual-Computing vor

Seitdem Grafical Processor Units herkömmliche, in Servern verbaute Prozessoren unterstützen, ist die GPU Technology Conference (GTC) auch für Rechenzentrumsausstatter interessant. Ganz weit vorne in der GPU-Entwicklung liegt Nvidia. Dort stellt das Unternehmen nun Nvidia Grid“ vor, eine Technik, die auf VDI-Anwendungen zielt, und schon gibt es erste Unterstützer und eine Appliance. lesen

„VMware ist der einzige Technologie-Enabler der Cloud“

Interview mit VMware-Manager Thomas Kühlewein

„VMware ist der einzige Technologie-Enabler der Cloud“

VMware positioniert sich heute als strategischer Infrastruktur-Anbieter, wie Thomas Kühlewein, Zentral- und Osteuropachef des Herstellers, betont. Enduser-Computing, Software-defined Datacenter und Hybrid Cloud heißen die großen Themen, von denen auch die Partner profitieren sollen. Allerdings steigen für sie die Anforderungen. lesen

Software defined Networks im RZ - Gartner bewertet Anbieter

Herausforderungen und Antworten für Rechenzentrums-Netze

Software defined Networks im RZ - Gartner bewertet Anbieter

Software Defined Networks (SDN) bedeuten das Ende eines etwa 15jährigen nahezu unveränderten Netzwerk-Designs im Rechenzentrum. Die Analysten von Gartner haben im vergangenen Monat ein „Magic Quadrant for Data Center Network Infrastructure“ veröffentlicht, das dieser Entwicklung Rechnung trägt. HP, Brocade, Juniper Networks, Alcatel-Lucent und Arista Networks gelten hier als „Visionäre“. lesen