Eignen sich Lithium-Ionen-Batterien für USV-Anlagen in großen Rechenzentren?



  • Nach wie vor funktioniert ein Großteil der unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) in Rechenzentren mit Blei-Säure-Batterien als Energiespeicher. Doch Lithium-Ionen-Akkus, die in größerem Maßstab in der Automobilindustrie und in kleinerem in nahezu allen mobilen Endgeräten vorhanden sind, stoßen als Alternative auf großes Interesse.

    Klicken sie hier um den Artikel zu lesen



  • von Peter Starziczny (aus LinkedIn):

    Der Einsatz von LI-Batterien ist durchaus möglich. Es sollte aber darüber nachgedacht werden, welche vorbeugende Maßnahmen für den Brandfall vorgesehen werden sollen. Idealerweise werden die Batterieräume von eigentlichen RZ-Gebäude entkoppelt, sodass eine Intervention keinen zusätzlichen Schaden im Gebäude anrichtet.


Log in to reply