Rechenzentrum unter Quarantäne?



  • Ein Kommentar von Johan van den Boogaart, Zerto
    Rechenzentrum unter Quarantäne?

    Wie die Pandemie aktuelle Disaster-Recovery -Strategien beeinflussen und den Weg zum ultimativen Rechenzentrum ebnen - zur Cloud.

    zum Artikel



  • Da wird die Corona Pandemie als Beispiel gebracht, global zu denken - um dann gleich darauf den Fehler zu machen, die Cloud als ultimatives DR-Rechenzentrum anzupreisen. Die Cloud gibt es nicht (sondern sehr spezifische Ausprägungen - auch und vor allem, was Georedunz betrifft) und Corona ist kein auf Deutschland oder Europa begrenztes Problem - sondern weltweit. Maßnahmen der Länder, in denen sich die Cloud-Rechenzentren befinden, zur Bekämpfung der Pandemie liegen außerhalb der Kontrolle deutscher Firmen oder einer deutschen Regierung. Ausfälle von Cloud-RZ betreffen nicht nur einzelne Firmen sondern sehr viele Firmen. Zudem kann es gute Gründe geben, seine Daten nicht außerhalb europäischer Grenzen zu wissen. Die Technologie (Verschlüsselung - also nicht nur das Ablegen von von verschlüsselten Daten sondern deren Ver- und Bearbeitung in der Cloud) ist leider noch nicht so weit, um die Cloud wirklich bedenkenlos zu nutzen.


Log in to reply