Echte "Nachhaltigkeit" ist in praktisch jedem wirtschaftlich - also erfolgreich - arbeitenden Unternehmen Selbstverständlichkeit. Kein Unternehmen kann es sich längerfristig leisten, Ressourcen zu verschenken und jedes Unternehmen (jenseits staatlicher) versucht laufend, Prozesse zu optimieren - mit weniger Ressourcen (also Kosten) produktiver zu sein. Dazu braucht es weder Politiker noch Staat. Niemand weiß besser über die komplexen Zusammenhänge im Unternehmen bescheid als der Unternehmer selbst.