AEG Power Solutions sichert die IT-Stromzufuhr mit mehr Leistung

CeBIT 2014 - Die kompakte USV-Baureihe „Protect C“

| Redakteur: Jürgen Sprenzinger

Die AEG Power Solutions USV-Baureihe „Protect C“ bietet einen gesteigerten Leistungsfaktor und weiterentwickelte Kommunikationsmöglichkeiten.
Die AEG Power Solutions USV-Baureihe „Protect C“ bietet einen gesteigerten Leistungsfaktor und weiterentwickelte Kommunikationsmöglichkeiten. (Bild: AEG Power Solutions)

AEG Power Solutions, Hersteller von leistungselektronischen Systemen für industrielle Stromversorgung und erneuerbare Energieanwendungen, kündigte die nächste Generation seiner „Protect C“-Baureihe für unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) an. Das Unternehmen wird die Baureihe auch auf der CeBIT 2014 präsentieren.

Das aktuelle Modell der zuverlässigen und langlebigen Protect C-Baureihe verfügt über einen gesteigerten Leistungsfaktor von 0,8 in den Leistungsabstufungen 1.000, 2.000 und 3.000 Voltampere, bei gleichbleibend kompakter Bauweise wie sein Vorgänger.

Das USV-System ist über ein grafisches LCD-Display zu bedienen, das alle betriebsrelevanten Zustände und Werte anzeigt, sie in Klartext in einem Echtzeitdatenspeicher ablegt und die jederzeit abrufbar sind.

Einfache Konfiguration

Dirk Schneider, Business Director Compact-USV bei AEG Power Solutions sagt dazu: „Für die neuesten Verbesserungen haben wir die Spezifikationen und Funktionen unserer USV-Technik noch ein Stück weiterentwickelt.“

So sei das System sei mit einem LCD-Display und einem Daten-Logger ausgestattet. Dadurch sei es einfach zu konfigurieren und problemlos zu verwenden.

Außerdem wurden die Kommunikationsmöglichkeiten weiterentwickelt, so dass das System jetzt über einen zusätzlichen USB-Anschluss und einen Notabschaltkontakt verfügt. Außerdem können USB/RS232 dank der „Dual Monitoring“-Funktion parallel betrieben werden.

Ergänzendes zum Thema
 
VFI-Online Doppelwandlertechnologie

Stabile Versorgung durch Doppelwandlertechnologie

Protect C verwendet echte VFI/Online-Doppelwandlertechnologie (siehe: Kasten)und erlaubt damit eine stabile Versorgung aller Arten von Verbrauchern im SMB-Bereich, wie etwa Workstations, Server und Storage-Systeme.

Der ECO- und Frequenzumrichter-Betriebsmodus unterstreicht die Anforderungen an eine moderne flexibel einsetzbare USV. Protect C erreicht einen Wirkungsgrad von über 93 Prozent. Die USV arbeitet in einem extrem weiten Netzeingangsspannungsfenster von 110 Volt Wechselspannung bis 300 Volt Gleichspannung ohne Rückgriff auf das interne Batteriesystem bei absolut stabiler Ausgangsspannung.

Im Lieferumfang enthalten sind ein kompletter Leitungssatz für Netz, Verbraucher und Kommunikationsschnittstellen, die Shutdown- und Management-Software „Compuwatch“ sowie eine gedruckte mehrsprachige Betriebsanleitung. In Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH-Region) besteht eine 36-monatige Gewährleistung inklusive Vorabaustauschservice; weltweit besteht eine Gewährleistung von 24 Monaten.

AEG Power Solutions findet sich auf der CeBIT in Halle 15, Stand F79.

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42567156 / Versorgung)