Suchen

Optimierte Abläufe in IT-Abteilungen Bull startet Service-Assurance-Angebot

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Serverspezialist Bull hat ein spezielles Serviceangebot auf Basis seines Services Assurance Centers gestartet, das IT-Abteilungen bei der Optimierung von betrieblichen Abläufen unterstützen soll.

Firmen zum Thema

Bull hat ab sofort ein Service-Assurance-Angebot im Programm.
Bull hat ab sofort ein Service-Assurance-Angebot im Programm.
(Bull)

Um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten, müssen IT-Abteilungen unter anderem Servicebereitstellungsverpflichtungen erfüllen, entsprechenden Risiken entgegenwirken und den IT-Ressourcenbedarf prognostizieren. Das neue Service-Assurance-Angebot von Bull stellt dafür eine rund um die Uhr verfügbare Industrieplattform mit sicherer Hochverfügbarkeitsinfrastruktur, einheitlichen Überwachungsfunktionen sowie technischem Know-how und Consulting bereit.

Modularer Servicekatalog

Bull setzt dabei auf die drei Hauptziele garantierte Performance, Verfügbarkeit und Kompatibilität. Dies wird durch vier Hauptsäulen erreicht: Einheitliche Überwachungsfunktionen auf Pay-per-Use-Basis reduzieren Betriebskosten bei gleichzeitig erhöhter Reaktionsfähigkeit, Flexibilität und Sicherheit. Dank personalisierten Dashboards und Expertenempfehlungen wissen IT-Abteilungen in Echtzeit über den Status ihrer Systeme Bescheid und können bei Bedarf Maßnahmen zum Ressourcenmanagement ergreifen.

Proaktive Services

Zudem können IT-Abteilung mithilfe proaktiver Support-Services von Bull die Auswirkungen von Änderungen durch Upgrades im Rahmen einer kontinuierlichen Verbesserungen verwalten. Angepasste Hochverfügbarkeitsservices berücksichtigen stets die Bedeutung jeder einzelnen Aktivität für die Geschäftstätigkeit. „Unser neues Service-Assurance-Angebot ist vollständig auf die enormen Veränderungen abgestimmt, denen wir beim IT-Management gegenwärtig begegnen“, betont Kai Schulze, Service Director von Bull.

(ID:42753108)