Suchen

Akquise stärkt Know-how für Service Automation im Rechenzentrum BMC Software plant Übernahme von BladeLogic

Redakteur: Florian Karlstetter

BMC Software strebt die Übernahme von BladeLogic, einem führenden Anbieter von Automatisierungssoftware für Datacenter-Umgebungen an. Damit möchte der Software-Player seine Marktposition im Bereich Business Service Management weiter ausbauen und künftig kombinierte Lösungen anbieten.

Firmen zum Thema

Die Lösungen von BladeLogic sollen künftig in das Produktportfolio von BMC Software einfließen.
Die Lösungen von BladeLogic sollen künftig in das Produktportfolio von BMC Software einfließen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Der geplanten Übernahme liegt eine Offerte von BMC zugrunde, nach der der Anbieter von Business Service Management-Lösungen rund 800 Mio. US-Dollar für BladeLogic ausgeben möchte – dies entspricht 28 US-Dollar pro ausgegebener Aktie. Die Transaktion soll binnen zehn Tagen abgeschlossen sein.

BladeLogic zählt zu den größten Lösungsanbietern auf dem Gebiet der Automation von Serverkonfigurationen. Dank Server und Application Provisioning sowie Datacenter Orchestration sorgen die BladeLogic-Lösungen für verkürzte Applikations-Downtimes und der konsistenten Durchsetzung von Compliance-Policies.

Künftig sollen die Business Service Management-Lösungen von BMC zusammen mit dem BladeLogic-Portfolio in einer Gesamtlösung angeboten werden. BMC verspricht sich von der geplanten Übernahme signifikante Umsatzsteigerungen.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2011564)