Thomas Joos ist Autor von mehr als 50 Fachbüchern und hunderten Artikeln. Mehr Informationen erhalten Sie auch auf seinem Blog.
Wir freuen uns, dass er nun auch für unsere Leser bloggt. Freuen Sie sich auf seine Praxis-Tipps.


Exchange-Sprachpakete installieren in Exchange 2019

Messaging und Collaboration bei internationalen Unternehmen

Exchange-Sprachpakete installieren in Exchange 2019

Exchange 2019 wird standardmäßig sprachneutral installiert. Auch über das Internet bietet Microsoft verschiedene Sprachen für Exchange an. Die Sprachen sind vor allem wichtig, um Anwendern die richtigen Bezeichnungen für die Ordner in ihren Postfächern zu bieten. lesen

Installation von Exchange 2019 delegieren

Exchange im Rechenzentrum einführen und betreiben

Installation von Exchange 2019 delegieren

Administratoren können die Installation eines Exchange-Servers vorbereiten und den Namen festlegen und die eigentliche Installation der Systemdateien an untergeordnete Administratoren delegieren. lesen

Mit Ansible adhoc-Befehle und dynamische Inventarisierungs-Dateien nutzen

Automatisierung im Rechenzentrum mit Ansible

Mit Ansible adhoc-Befehle und dynamische Inventarisierungs-Dateien nutzen

Mit Skripten lassen sich auch dynamische Inventurdateien nutzen und erstellen. Dazu kommt die Möglichkeit auch Inventurdateien aus dem Internet herunterzuladen. lesen

Tipps für Ansible

Verbindungen testen, Benutzer anmelden und SSH-Schlüssel anpassen

Tipps für Ansible

Viele Aufgaben in Ansible werden im Terminal erledigt. Mit einigen Befehlen lassen sich Verbindungen zu den Knoten testen und Verbindungen mit anderen Benutzerkonten und SSH-Schlüsseln durchführen. Viele Aufgaben in Ansible lassen sich mit kurzen Befehlen durchführen. lesen

Azure Kubernetes Services lokal verwalten

Mit kubectl Kubernetes-Cluster in der Cloud verwalten

Azure Kubernetes Services lokal verwalten

Zusammen mit der Azure CLI oder der Azure Cloud Shell, können Administratoren Kubernetes-Cluster in Microsoft Azure auch mit kubectl verwalten. Sobald Kubectl in der Azure CLI installiert ist, und die Anmeldung an Azure erfolgreich durchgeführt wurde, lässt sich der Kubernetes-Cluster im Webportal oder Azure CLI/Cloud Shell verwalten lesen

Kubernetes in Microsoft Azure ausführen

Container in der Cloud betreiben

Kubernetes in Microsoft Azure ausführen

Um Kubernetes zu nutzen, ist nicht unbedingt eine eigene Infrastruktur notwendig. Auch in der Cloud kann Kubernetes eingesetzt werden. Microsoft bietet dazu in Azure zum Beispiel den Azure Kubernetes Service. Mit diesem lassen sich Container über Kubernetes in der Cloud verwalten. lesen

Chef Automation Server auf Ubuntu installieren

Automatisierung von Rechenzentren mit Chef

Chef Automation Server auf Ubuntu installieren

Wer sein Rechenzentrum automatisieren will, und Konfigurationsmanagement betreibt, setzt meistens auf Ansible, Chef oder Puppet. Die Installation von Chef kann zum Beispiel auf einem Linux-Server stattfinden. Wir zeigen, die Vorgehensweise dazu lesen

Mit Konfigurationsmanagement das Rechenzentrum im Griff behalten

Ansible, Puppet oder Chef für die Automatisierung im Datacenter nutzen

Mit Konfigurationsmanagement das Rechenzentrum im Griff behalten

Tools wie Ansible, Puppet oder Chef haben die Aufgabe Dutzende oder sogar hunderte Server, Workloads oder Anwendungen automatisiert und zentral zu konfigurieren. Je größer das Netzwerk ist, desto wichtiger ist es, dass solche Tools zum Einsatz kommen, die bei der Automatisierung helfen und sicherstellen, dass alle Server gleich konfiguriert sind. lesen

Windows-Subsystem für Linux installieren

Ansible einfacher mit Windows verknüpfen

Windows-Subsystem für Linux installieren

Mit dem Windows-Subsystem für Linux kann Ansible einfacher in Windows-.Systeme integriert werden. Wir zeigen in diesem Beitrag was berücksichtigt werden muss. lesen

Ansible in Windows-Netzwerken einsetzen

Automatisierung von Windows-Servern mit Open Source

Ansible in Windows-Netzwerken einsetzen

Mit Ansible lassen sich nicht nur Linux-Server automatisieren. Auch die Verwaltung von Windows-Servern ist mit der Open Source-Lösung möglich. Wir zeigen die Möglichkeiten. lesen

Mehr von Thomas Joos

Zum Forum

Ältere Beiträge von Thomas Joos finden Sie in unserem
DataCenter-Insider.de-Forum