Thomas Joos ist Autor von mehr als 50 Fachbüchern und hunderten Artikeln. Mehr Informationen erhalten Sie auch auf seinem Blog.
Wir freuen uns, dass er nun auch für unsere Leser bloggt. Freuen Sie sich auf seine Praxis-Tipps.


Hybrid-Netzwerke: Lokale Windows-Server Lizenzen in der Cloud verwenden

Azuzre-Hybridvorteil hilft beim Geld sparen

Hybrid-Netzwerke: Lokale Windows-Server Lizenzen in der Cloud verwenden

Mit Azure Hybridvorteil können Unternehmen lokale Lizenzen von Windows-Servern und SQL-Servern zu Microsoft Azure übertragen. Hier lassen sich einige Investitionskosten einsparen. lesen

Azure AD Connect deaktivieren - Azure und Office 365 in der PowerShell verwalten

Rechenzentrum und Hybrid-Netzwerke verwalten

Azure AD Connect deaktivieren - Azure und Office 365 in der PowerShell verwalten

Um Azure AD Connect von einer Domäne und aus Azure oder Office 365 zu entfernen, kann ebenfalls die PowerShell genutzt werden, genauso wie bei der Einrichtung. Dazu sind zwei zusätzliche Module in der PowerShell notwendig, mit denen die notwendigen Befehle genutzt werden können. lesen

Puppet Enterprise 2019.3 verfügbar

Bessere und effektivere Aufgaben in der neuen Version

Puppet Enterprise 2019.3 verfügbar

Mit Puppet Enterprise 2019.3 sollen sich Aufgaben wesentlich leichter erstellen und verwalten lassen. Ab der Version 2019.3 sollen jetzt auch vierteljährlich neue Versionen erscheinen. Der Vorteil für Kunden besteht darin, das neue Funktionen schneller verfügbar sein sollen lesen

VMware-Produkte im Rechenzentrum werden teurer

Prozessoren mit mehr 32 Kernen erfordern zukünftig weitere Lizenzen

VMware-Produkte im Rechenzentrum werden teurer

Wer auf Server mit Prozessoren setzt, die mehr als 32-CPU-Kerne nutzen, muss zukünftig mit höheren Lizenzkosten rechnen. Beispiele dafür sind HPE ProLiant Server, die AMD Epyc-Prozessoren der zweiten Generation verwenden. Diese stehen mit bis zu 64-Kernen zur Verfügung. lesen

Cluster Shared Volumes (CSV) effektiver einsetzen

Hochverfügbarkeit in Windows Server 2019

Cluster Shared Volumes (CSV) effektiver einsetzen

Cluster Shared Volumes (CSV)-Laufwerke ermöglichen es Clusterknoten, gleichzeitig und koordiniert auf eine freigegebene Festplatte zuzugreifen. CSV unterstützt bisher virtuelle Maschinen in einem Clusterknoten, SQL-Datenbanken und Scale-Out File Server. lesen

Datenbankverfügbarkeitsgruppen in Exchange optimieren

TCP-Port, Komprimierung und Verschlüsselung für die Replikation steuern und kontrollieren

Datenbankverfügbarkeitsgruppen in Exchange optimieren

Datenbankverfügbarkeitsgruppen sind ein idealer Weg. um Exchange-Server hochverfügbar im Netzwerk zu betreiben. Bei der Replikation fallen natürlich große Mengen an Daten an. Diese müssen im Rechenzentrum optimal gesteuert werden, um das Netzwerk nicht unnötig zu belasten. lesen

SQL Server Konferenz 2020

SQL Server, Azure und KI effektiv nutzen

SQL Server Konferenz 2020

Vom 03. bis 05. März 2020 findet in Darmstadt die SQL Server Konferenz 2020 statt. Behandelt werden Themen rund um Azure, DevOps, Business Intelligence, Machine Learning, Datenbank-Administration und Big Data. lesen

Neue Funktionen für Dynamics 365

Produkte auch für den Einzelhandel

Neue Funktionen für Dynamics 365

Microsoft stellt neue Funktionen für Dynamics zur Verfügung und parallel neue Produkte, die sich auch an den Einzelhandel richten. Im Fokus der neuen Funktionen und Anwendungen stehen auch Datenschutz und Sicherheit, auch im Bereich des sicheren Online-Einkaufs lesen

Fedora CoreOS verfügbar

Neue Fedora Edition

Fedora CoreOS verfügbar

Red Hat vor zwei Jahren CodeOS übernommen. Die im letzten Jahr begonnene Testphase ist jetzt abgeschlossen. CoreOS steht als neue Fedora-Edition zur Verfügung. Das Container-Linux bietet Werkzeuge zur Provisionierung, Aktualisierung und Paketverteilung lesen

CentOS stellt freie Version von Red Hat Enterprise Linux 8.1 bereit

Kostenlose Variante von RHEL 8.1 verfügbar

CentOS stellt freie Version von Red Hat Enterprise Linux 8.1 bereit

Nachdem Red Hat die Version 8.1 seiner kommerziellen Linux-Distribution RHEL 8.1 bereitgestellt hat, steht auch CentOS in der neuen Version zur Verfügung. Basis von CentOS ist RHEL, in der aktuellen Version die neue Variante 8.1, inklusive der Neuerungen lesen

Mehr von Thomas Joos

Zum Forum

Ältere Beiträge von Thomas Joos finden Sie in unserem
DataCenter-Insider.de-Forum