Suchen

Einheitliche RZ-Planung auf neuestem Stand Bequeme Erstellung von Arbeitsaufträgen im Rechenzentrum

| Redakteur: Ulrich Roderer

Die Anwendung speedikon DAMS Workorder bietet nun die Möglichkeit, Arbeitsschritte wie etwa das Löschen, den Umzug oder auch die Neuinstallation eines Servers sowie das Patchen von Kabeln präzise zu dokumentieren.

Alle in DAMS durchgeführten Tätigkeiten werden umfassend protokolliert.
Alle in DAMS durchgeführten Tätigkeiten werden umfassend protokolliert.

Für den Anwender ist es von Nutzen, dass damit eine beliebige Anzahl von Projekten möglich ist. Bei der täglichen Arbeit in vielen Rechenzentren trifft man häufig auf folgende Vorgehensweise: Es werden Assets installiert, Kabel verlegt und Stromverbindungen hergestellt. Und falls bei der Vielfalt der Aufgaben noch Zeit ist, wird auch noch dokumentiert. Dadurch entfernt sich allerdings der Dokumentationsstand immer mehr von der Wirklichkeit.

speedikon DAMS Workorder liefert eine deutliche Verbesserung, denn es erfolgt nun zuerst die Planung, und zwar auf einer stimmigen und deshalb verlässlichen Datenbasis. Das dadurch erzielte Ergebnis, der Arbeitsauftrag, entsteht gewissermaßen als Nebenprodukt, und natürlich ohne jeglichen zusätzlichen Arbeitsaufwand, was für die Rechenzentrumsverantwortlichen Zeit und somit sukzessiveGeld spart.

Das Tool

Das Tool ermöglicht es, aufgrund der Dokumentation automatisch und bequem einen Arbeitsauftrag zu generieren. Alle in DAMS durchgeführten Tätigkeiten werden umfassend protokolliert. Diese zu erledigenden Aufgaben werden dabei einem Projekt zugewiesen, welches mit Merkmalen wie etwa dem Projektverantwortlichem, dem Anfangs- und Endtermin des Projektes versehen werden kann.

Selbstverständlich kann der Arbeitsauftrag in bestehende Workflows integriert werden

und als Vorlage für anstehende Change-Prozesse im Rechenzentrum dienen.

(ID:34126820)