EMC bietet 300 Millionen mehr für Data Domain als NetApp

Aktionäre von Dedup-Spezialist Data Domain können auf 1,8 Mrd. US-Dollar hoffen

02.06.2009 | Redakteur: Philipp Ilsemann

EMC-Chef Joe Tucci überbietet Netapp bei der Übernahme von Data Domain.
EMC-Chef Joe Tucci überbietet Netapp bei der Übernahme von Data Domain.

Storage-Hersteller EMC gibt NetApp bei der geplanten Übernahme des Deduplizierungs-Software-Herstellers Data Domain kontra. Mit einem eigenen Angebot über 1,8 Milliarden US-Dollar will EMC die Aktionäre zum Umdenken veranlassen. Das wäre ein Aufschlag von 20 Prozent.

EMC will Netapp einen Strich durch die Rechnung machen. Ende Mai hatte NetApp angekündigt Data Domain für 1,5 Milliarden Dollar zu kaufen. Jetzt hält Konkurrent EMC mit einem eigenen Angebot dagegen.

30 Dollar pro Aktie, das sind insgesamt 1,8 Milliarden Dollar, will der Storage-Primus für das aufstrebende Technologie-Unternehmen zahlen. EMC legt damit 20 Prozent auf das Netapp-Angebot obendrauf und will die Transaktion baldmöglichst über die Bühne bringen. Ein entsprechendes Angebot an die Aktionäre soll sofort folgen. Geplant ist wie bei Netapp, Data Domain in eine eigene Produkt-Division einzugliedern.

Noch keine Reaktion von NetApp und Data Domain

EMC-Chef Joe Tucci spricht von einer „Win-Win-Situation“, die EMCs führende Stellung im schnell wachsenden Markt für Disk-basierte Datensicherung und Archivierung stärken soll. Das Geschäft soll 2010 mehr als eine Milliarde Dollar bei EMC ausmachen und die Akquisition von Data Domain im Jahr 2010 positiv zum Non-GAAP-Ergebnis des Herstellers beitragen.

Weder von Data Domain noch von NetApp gab es bislang eine Stellungnahme zum Konkurrenzangebot. Tucci zeigt sich in einem offenen Brief an Data-Domain-Chef Frank Slootman enttäuscht, dass EMC nicht vor der Ankündigung der vorgeschlagenen NetApp-Transaktion die Gelegenheit zu Übernahmegesprächen bekam. „Besonders, weil ich glaube, dass Sie von unserem Interesse gewusst haben.“

EMC musste handeln

EMC war durch die Übernahmepläne von NetApp unter Zugzwang gesetzt worden. Data Domain ist EMC-Technologiepartner, die angeschlagene Quantum EMCs einziger Lieferant im Markt für Deduplizierungslösungen. Analysten waren davon ausgegangen, dass EMC Quantum übernehmen würde. Nun muss sich zeigen, ob die in die Defensive gedrängte NetApp gewillt ist, sich auf eine Bieterschlacht um Data Domain einzulassen.

 

Kommentar: EMC, NetApp und das Deduplizierungs-Dilemma

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2022196 / Software)