Suchen

Ab sofort in der Cloud: On-Demand-Lösung für Versionsmanagement von Perforce Agile Softwareentwicklung durch Cloud-Lösung beschleunigen

Autor / Redakteur: Kai Schwarz / Ulrich Roderer

Perforce Software und Assembla wollen Agile-Projekte beschleunigen und die Zusammenarbeit von Entwicklungsteams effektiver machen. Dazu findet man ab sofort auf der Website von Assembla Perforce on Demand, das bis zu 20 Anwender kostenlos nutzten können.

Firmen zum Thema

Perforce Software und Assembla bringen eine On-Demand-Version des Perforce Software Versionsmanagements in die Cloud.
Perforce Software und Assembla bringen eine On-Demand-Version des Perforce Software Versionsmanagements in die Cloud.

Perforce Software und Assembla bringen eine On-Demand-Version des Perforce Software Versionsmanagements in die Cloud, die in die Kollaborationstools von Assembla integriert wurden. Durch diese Kombination sollen Agile-Projekte laut Anbieter beschleunigt und die Zusammenarbeit von Entwicklungsteams effektiver werden.

Das von Assembla gehostete Perforce on Demand soll den Anwendern in Sekundenschnelle ein Depot mit dreifach redundantem Backup zur Verfügung stellen. Teamkollegen können sofort per E-Mail zur Mitarbeit einladen werden, ohne auf einen Administrator zu warten, der ein Repository oder einen Nutzer erst autorisieren oder einrichten muss.

Codes unter der Lupe

Ein Aktivitätsstrom zeigt Code-Commits und Nutzeraktivitäten an. Funktionen für Code-Review und Social-Coding helfen verteilten Teams, Codes zu testen, zu überarbeiten und in häufige Releases einzubinden. Aktivitätsströme, Code-Reviews und Merge-Anforderungen können den Agile-Teams helfen, kontinuierlich Verbesserungen freizugeben, so die Anbieter. Perforce on Demand soll bis zu 20 Nutzern auf der Website von Assembla kostenlos zur Verfügung stehen.

Gartner sieht Wachstum

„Entwicklungsteams, vor allem verteilte Teams, müssen Konversationen mit den grundlegenden Team-Planungslösungen verbinden, um zusammenarbeiten zu können, ohne den Entwicklungsfluss zu stören“, meint Thomas Murphy, Forschungsdirektor bei Gartner. „Wir erwarten ein fortgesetztes Wachstum bei Lösungen, die über Cloud-Infrastrukturen bereitgestellt werden und in vorhandene Entwicklungsassets und -repositories integriert sind.”

Leistungsstarkes Versionsmanagement

„Assembla ist aufgrund seiner Erfolge beim Repository-Hosting und bei Tools für das Aufgabenmanagement und die Zusammenarbeit sehr gut in der Lage, das Versionsmanagement von Perforce bereitzustellen“, betont Randy DeFauw, technischer Marketing-Manager für Perforce Software. „Mit Perforce und Assembla profitieren kleine Teams von einem leistungsstarken Versionsmanagement, das eng in ein Agile Planning-Board und Aktivitätsströme eingebunden ist.“

(ID:34633020)