Mapping von VMs zu Datenspeichern auf einen Blick

3PAR schnelles Restore virtueller Machinen in VMware-Umgebungen

15.02.2010 | Redakteur: Ulrich Roderer

3PARs Recovery Manager für VMware vSphere erstellt Snapshots agentenfrei
3PARs Recovery Manager für VMware vSphere erstellt Snapshots agentenfrei

3PAR ergänzt VMware vCenter um „Application-to-Storage“-Mapping und granulares Online-Recovery für virtualisierte Umgebungen und Cloud Computing.

Snapshots virtueller Machines (VM), schnelles online VM Recovery und VM-to-Storage Mapping: 3PAR bringt zwei neue InForm Software Plug-Ins für VMware vSphere und VMware vCenter auf den Markt.

Durch die Kombination von 3PAR Recovery Manager für VMware vSphere und dem 3PAR Management Plug-In für VMware vCenter können Unternehmen virtuelle Machinen und dazugehörige Storage-Ressourcen in ihrem Rechenzentrum sichern, wiederherstellen und managen.

Mit dem Recovery Manager für VMware vSphere können VMware-Administratoren Hunderte von zeitpunktgenauen Snapshots agentenfrei erstellen. Das erlaubt eine schnelle Provisionierung neuer virtueller Machines auf Basis von VM-Kopien, die kosteneffektive Nutzung von Storage-Ressourcen für diskbasiertes VM Backup und Recovery und eine bessere Feinabstimmung bei der Online-Wiederherstellung. Recovery Manager automatisiert die Sicherung und Wiederherstellung von Virtual Machine Disks (VMDKs), VMware vStorage Virtual Machine File Systems (VMFS), individuellen VMs und sogar individuellen Dateien in VMware vSphere Umgebungen.

Mehr Einsicht in Storage-Ressourcen: Plug-In für VMware vCenter

Mit dem Management Plug-In für VMware vCenter erhalten Administratoren Zugriff auf Managementfunktionen über die VMware vCenter Server Management-Konsole. Es ermöglicht eine genaue Einsicht in das Mapping individueller VMs zu Datenspeichern und individuellen 3PAR InServ Storage Server Volumes. Darüber hinaus werden Quality of Service (QoS) Parameter für einzelne Storage Volumes – wie etwa RAID Level, Grad an Ausfallschutz für Subsysteme, Laufwerkstyp und Volume-Typ – in der VMware vCenter Server Management-Konsole abgebildet.

Preise

Der Recovery Manager für VMware vSphere und das 3PAR Management Plug-In für VMware vCenter sind ab sofort verfügbar. Das Management Plug-In ist für 3PAR Kunden kostenfrei. Recovery Manager für VMware vSphere ist ab 3000 US-Dollar pro InServ Storage Server erhältlich.

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2043349 / Virtualisierung)