Suchen

Whitepaper

Im Fokus: Citrix

20 Jahre Erfahrung in Virtualisierung

Das Citrix Delivery Center ist ein komplettes Lösungsportfolio für die End-to-End-Virtualisierung von IT Ressourcen.

Anbieter

 

In einem Grundlagenartikel werden die verschiedenen Virtualisierungslösungen – Server-, Desktop- und Anwendungsvirtualisierung – erklärt und ihr optimales Zusammenspiel aufgezeigt. Und schließlich wird in einem Praxisbeispiel gezeigt, wie sich das Citrix Delivery Center beim sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie bewährt. Bereits seit zwei Jahrzehnten entwickelt Citrix Systems Virtualisierungslösungen. Die Erfahrung zahlt sich aus: Die End-to-End-Infrastruktur zur Applikationsbereitstellung, das Citrix Delivery Center, ist die erste Lösung auf dem Markt, die es ermöglicht, Applikationen und Desktops jedem Anwender, zu jeder Zeit und überall von einem sicheren zentralen Standort aus bereitzustellen. Anlässlich des Firmenjubiläums hat Citrix die „Technology Alliance 2009“ ins Leben gerufen. „Die Technology Alliance hilft Partnern, ihren Endkunden die Lösungen anzubieten, die sie brauchen, um die Produktvielfalt und Komplexität wieder in den Griff zu bekommen, die sich über viele Jahre hinweg in der Unternehmens-IT angesammelt haben“, begründet Karl-Heinz Warum, Geschäftsführer Deutschland und Senior Area Vice President Central Europe bei Citrix Systems, diesen Schritt. „Die Zeiten isolierter Innovationen sind vorbei – die Zukunft gehört der Integration unterschiedlicher Systeme“, führt Warum weiter aus. In diesem umfassenden Whitepaper erfahren Sie mehr über die Citrix Technology Alliance 2009, deren Medienpartner DataCenter-Insider und IT-BUSINESS sind. Die Unternehmensstrategie von Citrix wird ausführlich vorgestellt, in deren Mittelpunkt das Citrix Delivery Center steht, ein komplettes Lösungsportfolio für die End-to-End-Virtualisierung von IT-Ressourcen.

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

CITRIX Systems GmbH

Erika-Mann-Str. 67 -69
80636 München
Deutschland

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

ITB07
Desktop-Virtualisierung bei einem großen Dienstleister

Windows 7 auf virtualisierten Desktops mit XenDesktop

Lesen Sie, wie sich die XenDesktop-Lösung von der Konkurrenz unterscheidet, wie Sie mit Ihren virtuellen Desktops auf Win 7 umsteigen und wie man Ausfallsicherheit und Performance steigern kann.

mehr...