Zentrale Kontrolle für die IT

Zugriff auf alle Anwendungen

Bereitgestellt von: CITRIX Systems GmbH

Die hier vorgestellte Lösung informiert darüber, wie Mitarbeiter zentralen Zugriff auf alle Windows-, Web- und SaaS-Anwendungen, über jedes Endgerät und von überall her erhalten.

Mehr denn je wird die Gestaltung von IT-Umgebungen maßgeblich von den Wünschen der Benutzer gesteuert. Dabei wird die Unterstützung neuer Arten von mobilen Endgeräten und Web- sowie SaaS-basierter Cloud- und mobiler Anwendungen immer wichtiger. Die Systeme und Prozesse, die für traditionelle IT-Umgebungen entwickelt wurden, lassen den Nutzern moderner Cloud-Umgebungen zu wenig Spielraum und Flexibilität. IT-Abteilungen müssen in der Folge jede neue Anwendung und jedes neue Endgerät eigens integrieren und testen. Dieser Trend lässt Administratoren schnell die Kontrolle über Cloud-Anwendungen und die mobilen Endgeräte ihrer Anwender verlieren. Zugleich werden damit auch Unternehmensdaten und geistiges Eigentum gefährdet. Außerdem fühlen sich die Benutzer bei ihrer Arbeit ausgebremst, da der Zugriff auf Anwendungen und Daten von unterschiedlichen Endgeräten aus eingeschränkt und nicht einheitlich ist.
Um solche Ärgernisse ein für alle Mal zu überwinden, sind Lösungen gefragt, die ein zentrales Management der unterschiedlichsten Anwendungsarten und ihre Bereitstellung auf beliebigen Endgeräten und an jedem Ort zulassen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.01.13 | CITRIX Systems GmbH

Anbieter des Whitepaper

CITRIX Systems GmbH

Erika-Mann-Str. 67 -69
80636 München
Deutschland