VMware „Think Big!“-Wettbewerb für kleine und mittelständische Unternehmen

Zehn Kandidaten fürs Finale

| Redakteur: Ulrich Roderer

Auf der VMworld 2012 in Barcelona werden die Gewinnerdes "Think Big-Wettbewerbs" bekanntgegeben.
Auf der VMworld 2012 in Barcelona werden die Gewinnerdes "Think Big-Wettbewerbs" bekanntgegeben.

Aus den zahlreichen Einsendungen aus EMEA zum "Think Big!"-Wettbewerb hat VMware jetzt eine Shortlist aus zehn Unternehmen erstellt, die in die Endausscheidung gelangen. Der Sieger erhält Preise im Wert von 20.000 US-Dollar, um die IT seines Unternehmens aufzurüsten.

Die Bandbreite der teilnehmenden Unternehmen reicht dabei von Spielzeugherstellern über Unternehmensberater bis hin zu Anwaltskanzleien. Bei dem Wettbewerb sollten die Unternehmen darstellen, in welchen Bereichen ihnen Virtualisierungs- und Cloud-Lösungen maßgeblich den Arbeitsalltag erleichtern würden. Die Realisierung des „Bring Your Own Device“-Konzepts, die Schaffung neuer, energieeffizienter Rechenzentren oder das Aufsetzen eines „Produktivitäts-AppStores“ für KMUs waren einige der eingereichten Vorschläge, die das Innovationspotential für KMUs deutlich zeigen.

Die Jury, bestehend aus Alastair Edwards, Chef-Analyst bei Canalys, John Churchhouse, SMB Director EMEA bei VMware, und Benjamin Caller, Senior Director Partner und SMB Marketing bei VMware, hat nun eine Shortlist mit den zehn Unternehmen, die es in die engere Auswahl geschafft haben, veröffentlicht.

„Als wir vor drei Monaten den Aufruf an kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Europa, dem Nahen Osten und Afrika starteten, hatten wir nicht mit einer solch großen Resonanz gerechnet. Über 250 Unternehmen präsentierten uns ihre kreativen Ideen, wie sie die neuesten Technologien zur Transformation ihrer Geschäftsprozesse einsetzen wollen. Es war wirklich keine leichte Aufgabe, nur zehn Unternehmen auszuwählen. Allerdings glauben wir, dass unsere Shortlist-Kandidaten die besten Vorschläge eingereicht haben“, sagt John Churchhouse.

Auf der VMworld Europe 2012, die vom 09. Bis 11. Oktober 2012 in Barcelona stattfindet, wird schließlich eines der folgenden Unternehmen zum Gewinner gekürt:

  • 1. Visitatie School Mariakerke, Belgien
  • 2. TC’System IT, Frankreich
  • 3. Across Systems GmbH, Deutschland
  • 4. Fresh Media GmbH, Deutschland
  • 5. Nobeo GmbH, Deutschland
  • 6. Adicom Group, Italien
  • 7. Edistar, Srl, Italien
  • 8. SPAL, Italien
  • 9. Avanzit Tecnología, Spanien
  • 10. Clarion Solicitors Limited, United Kingdom
  • 11.
Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 35498950 / Virtualisierung)