Wie Unternehmen den Wert ihrer IT-Plattformen maximieren

Wieso die Virtualisierung wichtig ist

Bereitgestellt von: IBM Deutschland GmbH

Die Virtualisierung ist eines der wesentlichen Bestandteile unserer effizienten IT-Abteilung geworden.

Die Analyse von Solitaire Interglobal Ltd. über Virtualisierungsmethoden zeigt, dass die Integration von IBM POWER8 PowerVM in die IT-Architektur einer Organisation wesentliche Vorteile bietet; gemessen wurden diese mit einer großen Bandbreite an Geschäfts- und Performance-Metriken. Die durch diese Integration gebotenen Vorteile erhöhen die Wirksamkeit der Anwendungsbereitstellung und schlagen sich als positive Ergebnisse im Echtbetrieb nieder, die von den teilnehmenden Unternehmen dieser Studie erlebt und berichtet wurden.
 
Die Studie hat wichtige Geschäfts- und Leistungsmetriken identifiziert, die dazu verwendet werden können, die Vorteile und die wichtigsten Strategien zu verstehen, die einer Organisation bei der Wahl der optimalen Bereitstellungsplattform helfen. Während der Erfolg auf unterschiedliche Art und Weise gemessen und aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet werden kann, könnte man sagen, dass die allgemeine Kundenzufriedenheit das Maß der Bereitstellungserfolg darstellt. Die Kundenzufriedenheit umfasst eine Vielzahl von qualitativen und quantitativen Komponenten. Sie bietet jedoch die einfachste Art zu erfassen, wie gut ein bereitgestelltes System organisatorische Erwartungen erfüllt hat.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 08.12.15 | IBM Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepaper

IBM Deutschland GmbH

IBM-Allee 1
71139 Ehningen
Deutschland