Inspiration für Kunden

Wie moderne ERP das Kundenerlebnis verbessern kann

Bereitgestellt von: Epicor Software

Mangelhafte Interoperabilität zwischen separaten IT-Systemen, vor allem in kleineren Unternehmen, ist die Hauptursache für ein schlechteres Kundenerlebnis und schlechteren Service.

Eine offene, moderne ERP ist ein wichtiges Werkzeug für die Verbesserung des Kundenerlebnisses, aber um wirklich kundenzentriert zu arbeiten, müssen die Hersteller die Technologien und Prozesse sämtlicher Unternehmensebenen auf den Kunden ausrichten.

Einheitliche ERP-Systeme, eine bessere Integration und eine flexiblere IT-Umgebung bilden eine Infrastruktur, die die Schaffung eines besseren Kundenerlebnisses erleichtert.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.05.14 | Epicor Software

Anbieter des Whitepaper

Epicor Software

Herriotstraße 1
60528 Frankfurt am Main
Deutschland