Die Wichtigkeit von Software-Management:

Wie die Rationalisierung von Ressourcen echte Geschäftsvorteile schafft

Bereitgestellt von: CA Deutschland GmbH

Während sich die Welt immer enger vernetzte und Mitarbeiter- und Kundenanforderungen stets komplexer wurden, mussten sich die Unternehmen vermehrt auf ihre IT-Abteilungen verlassen, wenn es darum ging, auf die Anwendungswirtschaft mit der für die Begeisterung und Bindung von Geschäftskonsumenten benötigten Agilität, Effizienz und Innovation reagieren zu können, und wettbewerbsfähig zu sein.

Diese Herausforderungen werden zusätzlichen durch die Tatsache erschwert, dass die meisten IT-Bemühungen noch immer einfach in Richtung "die Lichter brennen lassen" laufen, statt den Blick auf Innovation zu richten. Daraus resultiert, dass ein Großteil der finanziellen und materiellen Ressourcen an rein operative Aktivitäten gebunden sind, beispielsweise die Verwaltung der Vielzahl von Software-Lizenzen, die für den täglichen Geschäftsbetrieb erforderlich sind.

Spätestens jetzt stellt sich die Frage: wie kann die IT Ressourcen an weitere strategische Initiativen umleiten, während sie weiterhin Business- und Kundenanforderungen nach kostengünstigen, flexiblen und modernen Services erfüllt. Eine Software-Asset-Management-Strategie (SAM) kann Unternehmen helfen, diese strategischen Ziele zu erreichen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.04.16 | CA Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepaper

CA Deutschland GmbH

Marienburgstr. 35
64297 Darmstadt
Deutschland