Case Study

Wertpapierhandel am virtuellen Desktop

Bereitgestellt von: CITRIX Systems GmbH

Erfahren Sie hier, wie ein Finanzdienstleister die kompletten Benutzer-Desktops seiner Wertpapierhändler virtualisiert hat.

Sämtliche Anwendungen und Informationsdienste werden heute mit Citrix XenDesktop über das Rechenzentrum bereitgestellt. AmpegaGerling konnte durch die realisierte Lösung die Ausfallsicherheit der Handelsarbeitsplätze erhöhen und die Desktop-Performance deutlich verbessern.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.01.13 | CITRIX Systems GmbH

Anbieter des Whitepaper

CITRIX Systems GmbH

Erika-Mann-Str. 67 -69
80636 München
Deutschland