Mehr als 100 neue Leistungskennzahlen

Veeam Monitor 5.0: Lösungsvorschläge zu Alerts und verbesserte Skalierbarkeit

13.10.2010 | Redakteur: Ulrich Roderer

VMware-Management: Veeam Monitor 5.0 ab sofort verfügbar.

Veeam Monitor 5.0 ist eine VMware-Monitoring-Lösung mit der sich jetzt einfacher die Performance, Konfiguration und Auslastung virtuellen Umgebungen unter VMware optimieren lässt.

Die neue Version von Veeam Monitor ermöglicht ein Monitoring von mehr als 200 ESX(i)-Hosts aus einer einzigen Installation heraus. Außerdem unterstützt die Lösung umfassend VMware vSphere 4.1 mit über 100 neuen Leistungskennzahlen.

Zu den neuen Funktionen gehört eine umfassende Wissensdatenbank, die jeden Alarm samt möglicher Ursachen erklärt und entsprechende Lösungsvorschläge vorschlägt. Sie gibt Links zu externen Quellen mit weiterführenden Informationen an. Monitor 5.0 enthält zudem zahlreiche vordefinierte Schwellenwerte und Alarme, um VMware-Administratoren auf mögliche Performance-Probleme aufmerksam zu machen.

Monitor 5.0 bietet eine verbesserte Skalierbarkeit mit einer Kapazität von mehreren hundert ESX(i)-Hosts und tausenden virtueller Maschinen (VMs) aus einer einzigen Installation heraus. Beta-Tester erzielten zum Beispiel mit über 200 Hosts und 2.500 VMs herausragende Ergebnisse.

Monitor 5.0 ist nicht nur kompatibel mit vSphere 4.1, sondern nutzt auch über 100 neue Leistungskennzahlen der Virtualisierungsplattform, inklusive dem Monitoring von NFS Datastores.

Dashboards

Monitor 5.0 bringt ein eigenes Dashboard für jedes Objekt im Infrastrukturbaum der virtualisierten Umgebung mit. So sind die wichtigsten Informationen zu jedem beliebigen Objekt auf einen Blick zu sehen. Ein Drill-down per Mausklick fördert auf Wunsch mehr Details zu Tage.

Weitere Funktionen in Monitor 5.0 sind das Monitoring logischen Festplatten-Speicherplatzes, Snapshot-Monitoring und so genannte „Infrastructure Overview Reports“, automatisch erstelle Berichte für das Management, die jeden Teil der virtualisierten Infrastruktur im Überblick darstellen.

Veeam Monitor ist Teil der Veeam ONE Solution für VMware-Management, die ein einem Paket Produkte für die wichtigsten Managementaufgaben bietet: Monitoring, Kapazitätsplanung, Change Management und Reporting und Chargeback.

Veeam ONE ist in drei verschiedenen Versionen erhältlich, um den spezifischen Herausforderungen jedes Kunden bei der Überwachung seiner Umgebung gerecht zu werden.

Verfügbarkeit und Preise

Veeam Monitor 5.0 und Veeam Monitor Plus 5.0 ab sofort verfügbar. Die Preise bewegen sich zwischen 220 Euro pro Socket für Monitor 5.0 und 484 Euro pro Socket für Monitor Plus 5.0. Eine kostenlose Version von Monitor ist ebenfalls verfügbar. Mehr Informationen über Veeam Monitor 5.0 inklusive einer Liste aller neuen Features und eine kostenslose 30-Tage-Testversion finden Sie hier: http://www.veeam.com/vmware-esx-monitoring.html.

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2047615 / Virtualisierung)