Wie die Serviceleistung die Kapitalrendite fördert:

Untersuchen Sie die Kostenvorteile des automatisierten Service-Level-Managements

Bereitgestellt von: CA Deutschland GmbH

Die IT verwaltet die Infrastruktur nicht im luftfreien Raum. Neben den täglichen Verwaltungs- und Wartungsaufgaben der Umgebung, muss die IT die unmittelbaren Bedürfnisse der Business-Anwender erfüllen und gleichzeitig die Unternehmens- und Kundenziele im Auge behalten.

Bei diesen konkurrierenden Zielen besteht das Problem darin, dass IT im Fall der Fälle in der Regel die Priorität auf die neusten, kritischen Ereignisse legt. Da wertvolle Rückmeldungen aus dem Unternehmen und von den Kunden in der Regel nur periodisch erhalten werden, gehen sie oft im "Rauschen" der häufigeren Business-Anwender-Anforderungen verloren. Infolgedessen driftet der IT-Fokus zumeist dorthin, wo es gilt, betriebliche Belange zu bearbeiten, anstatt sich um die strategischen Initiativen zu kümmern, die das Unternehmen nach vorne bringen könnten.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.04.16 | CA Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepaper

CA Deutschland GmbH

Marienburgstr. 35
64297 Darmstadt
Deutschland